Endrunde der U19-EURO der Frauen 2018: Schweiz

Die Schweiz ist Gastgeber der U19-EURO der Frauen vom 18. bis 30. Juli. Als erste Nation ist die Schweiz damit zweimaliger Ausrichter der Endrunde mit acht Teams.

UEFA European Women's Under-19 Championship trophy
©Sportsfile

Die Schweiz wird Gastgeber der U19-Europameisterschaft der Frauen 2018 und wird somit das erste Land, das mehr als einmal Gastgeber der Endrunde war – 2006 holte Deutschland dort den Titel.

Die Endrunde findet vom 18. bis 30. Juli statt. Neben dem Gastgeber werden sieben Qualifikanten teilnehmen.

Auslosung
Gruppe A
: Schweiz (Gastgeber), Norwegen, Spanien, Frankreich
Gruppe B: Niederlande, Dänemark, Deutschland, Italien

Kalender
Gruppenphase: 18., 21. und 24. Juli
Halbfinale: 27. Juli
Finale: 30. Juli

Spielorte
Arena Biel/Bienne Arena, Bienne (3 Gruppenspiele, beide Halbfinals, Finale)
Stadion Niedermatten, Wohlen (3 Gruppenspiele)
Stade Municipal, Yverdon-les-Bains (3 Gruppenspiele)
Stadion Herti Allmend, Zug (3 Gruppenspiele)

Tickets
Eintrittskarten können Sie hier erwerben. Der Eintritt während der Gruppenphase ist frei. Für die Halbfinals und das Endspiel gibt es Tickets für 10 CHF oder 20 CHF.

Der Spielkalender (Zeiten in MEZ)

Mittwoch, 18. Juli
Gruppe A
Spanien - Norwegen: 15:00, Wohlen
Schweiz - Frankreich: 18:15, Wohlen
Gruppe B
Deutschland - Dänemark: 15:00, Biel/Bienne
Niederlande - Italien: 18:15, Biel/Bienne

Samstag, 21. Juli
Gruppe A
Norwegen - Frankreich: 15:00, Zug
Schweiz - Spanien: 18:15, Zug
Gruppe B
Dänemark - Italien: 15:00, Yverdon-les-Bains
Niederlande - Deutschland: 18:15, Yverdon-les-Bains

Dienstag, 24. Juli
Gruppe A
Norwegen - Schweiz: 18:15, Wohlen
Frankreich - Spanien: 18:15, Zug
Gruppe B
Dänemark - Niederlande: 18:15, Biel/Bienne
Italien - Deutschland: 18:15, Yverdon-les-Bains

K.o.-Phase

Freitag, 27. Juli:
Halbfinale: 14:00, Biel/Bienne
Halbfinale: 18:15, Biel/Bienne

Montag, 30. Juli:
Final: 18:15, Biel/Bienne

Oben