Die offizielle Website des europäischen Fußballs

U19-Endrunde der Frauen 2017: Nordirland

Nordirland ist Gastgeber für die Endrunde der U19-EURO der Frauen, die zwischen dem 8. und 20. August 2017 stattfindet. Es ist das erste Frauenturnier, das dort ausgetragen wird. Bereits 2005 fand dort die U19-EURO der Männer statt.
U19-Endrunde der Frauen 2017: Nordirland
Der Pokal der UEFA-U19-EM der Frauen ©Sportsfile

U19-Endrunde der Frauen 2017: Nordirland

Nordirland ist Gastgeber für die Endrunde der U19-EURO der Frauen, die zwischen dem 8. und 20. August 2017 stattfindet. Es ist das erste Frauenturnier, das dort ausgetragen wird. Bereits 2005 fand dort die U19-EURO der Männer statt.

Nordirland ist Gastgeber für die U19-EURO der Frauen, die zwischen dem 8. und 20. August 2017 stattfinden wird. Es ist die erste Frauen-Endrunde, die dort ausgetragen wird. Bereits 2005 fand dort die U19-EURO der Männer statt.

Von den insgesamt 48 teilnehmenden Mannschaften stiegen 44 in der Qualifikationsrunde ein. Die elf Gruppensieger und die zehn Gruppenzweiten mit der besten Bilanz gegen den Gruppensieger und -dritten schafften den Sprung in die Eliterunde.

Gruppensieger: Polen, Republik Irland, Belgien, Serbien, Slowenien, Finnland, Schweden, Spanien, Tschechische Republik, Niederlande, Ungarn

Gruppenzweite: Norwegen, Italien, Schottland, Russland, Island, Portugal, Ukraine, Schweiz, Türkei, Dänemark

Eliterunde
Gruppe 1 (26.-31. Mai): Spanien, Belgien, Ungarn*, Russland
Gruppe 2 (5.-10. April):
England, Tschechische Republik, Dänemark, Türkei*
Gruppe 3 (6.-11. April):
Frankreich (TV), Niederlande*, Slowenien, Portugal
Gruppe 4 (4.-9. April):
Finnland, Republik Irland*, Schottland, Ukraine
Gruppe 5 (5.–10. April):
Serbien, Schweden, Norwegen*, Italien
Gruppe 6 (7.-12. Juni): Deutschland*, Polen, Schweiz, Island
*Gastgeber

Die sechs Gruppensieger und der beste Gruppenzweite mit der besten Bilanz gegen den Gruppensieger und -dritten qualifizieren sich mit Gastgeber Nordirland für die Endrunde, die am 22. Juni in Belfast ausgelost wird. Dieses Turnier dient auch als Qualifikation für die FIFA-U20-WM für Frauen 2018 in Frankreich.

Qualifiziert: England, Italien, Niederlande, Schottland

Spielorte
National Football Stadium im Windsor Park, Belfast
Mourneview Park, Lurgan
Shamrock Park, Portadown
Ballymena Showgrounds, Ballymena

http://de.uefa.com/womensunder19/season=2017/finals/index.html#u19+endrunde+frauen+2017+nordirland