Die offizielle Website des europäischen Fußballs

U19-EM der Frauen: Auslosung der Eliterunde

Für die Eliterunde werden 24 Mannschaften auf sechs Gruppen à vier Teams aufgeteilt. Sieben dieser 24 Teams qualifizieren sich für die Endrunde 2017 in Nordirland.

U19-EM der Frauen: Auslosung der Eliterunde

Für die Eliterunde werden 24 Mannschaften auf sechs Gruppen à vier Teams aufgeteilt. Sieben dieser 24 Teams qualifizieren sich für die Endrunde 2017 in Nordirland.

Gruppe 1 (26. bis 31. Mai): Spanien, Belgien, Ungarn*, Russland

Gruppe 2 (5. bis 10. April): England, Tschechische Republik, Dänemark, Türkei*

Gruppe 3 (6. bis 11. April): Frankreich (Titelverteidiger), Niederlande*, Slowenien, Portugal

Gruppe 4 (4. bis 9. April): Finnland, Republik Irland*, Schottland, Ukraine

Gruppe 5 (5. bis 10. April): Serbien, Schweden, Norwegen*, Italien

Gruppe 6 (7. bis 12. Juni): Deutschland*, Polen, Schweiz, Island

*Gastgeber

Freilos für die Endrunde: Nordirland (Gastgeber)

11. November, 11:00 Uhr MEZ, Nyon

Auslosungsprozedere
• Basierend auf den Ergebnissen aus der Qualifikationsrunde wurden die Mannschaften auf vier Setztöpfe verteilt. Dabei sind Titelverteidiger Frankreich, England und Deutschland, die allesamt per Freilos in die Eliterunde gekommen sind, in Topf 1 gesetzt.

Die Töpfe
Topf A: Frankreich (Titelverteidiger), England, Deutschland, Spanien, Finnland, Serbien

Topf B: Republik Irland, Belgien, Niederlande, Schweden, Polen, Tschechische Republik

Topf C: Schweiz, Ungarn, Slowenien, Schottland, Dänemark, Norwegen

Topf D: Island, Italien, Portugal, Türkei, Ukraine, Russland

• Die Mannschaften werden in sechs Vierergruppen gelost, eine Nation wird dann als Gastgeber für die jeweiligen Mini-Turniere bestimmt. Wer in der Qualifikationsrunde schon gegeneinander gespielt hat, kann nicht noch einmal aufeinandertreffen.

Qualifikationsrunde (Gruppensieger zuerst aufgelistet): 
Gruppe 1Polen, Norwegen
Gruppe 2
Republik Irland, Italien
Gruppe 3
Belgien 
Gruppe 4
Serbien, Schottland 
Gruppe 5
Slowenien, Russland
Gruppe 6
Finnland, Island 
Gruppe 7
Schweden, Portugal 
Gruppe 8
Spanien, Ukraine 
Gruppe 9
:
Tschechische Republik, Schweiz
Gruppe 10
Niederlande, Türkei 
Gruppe 11
:
Ungarn, Dänemark
Per Freilos in die Eliterunde: Frankreich (Titelverteidiger), England, Deutschland

Weg nach Nordirland
• Die Spiele finden entweder vom 3. bis 11. April oder vom 5. bis 13. Juni statt. Die sechs Gruppensieger sowie der Gruppenzweite mit der besten Bilanz gegen den jeweiligen Gruppensieger und -dritten qualifizieren sich für die Endrunde in Nordirland, die vom 8. bis 20. August 2017 stattfindet.

• Dieses Turnier dient außerdem zur Qualifikation für die FIFA-U20-Weltmeisterschaft der Frauen, die 2018 in Frankreich stattfinden wird. Frankreich ist als Gastgeber automatisch qualifiziert.

http://de.uefa.com/womensunder19/draws/index.html#u19+em+frauen+auslosung+eliterunde

Kalender

Qualifikation

Eliterunde