National Training Centre - Senec 31.07.2016 - 19:00MEZ (19:00 Ortszeitvor Ort)

Endspiel

Frankreich - Spanien
2-1
 

Frankreich - Spanien 2-1 - 31.07.2016 - Spiel-Seite - UEFA U19-EM Frauen 2016

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Frankreich Europameister nach stürmischem Finale

Veröffentlicht: Sonntag, 31. Juli 2016, 23.06MEZ
Frankreich - Spanien 2:1
Frankreich wurde nach einem aufgrund einer Regenunterbrechung vier Stunden dauernden Endspiel zum vierten Mal Europameister.
von Paul Saffer
aus Senec

Spielstatistiken

Frankreich
Spanien

2

Tore

1

11

Versuche gesamt

10

4

Versuche auf das Tor

5

4

Versuche am Tor vorbei

4

3

Abgeblockte Schüsse

1

0

Aluminiumtreffer

1

4

Ecken

1

1

Abseits

0

1

Gelbe Karten

0

0

Rote Karten

0

14

Begangene Fouls

10

10

Erlittene Fouls

13

Aufstellungen

Pressemappen

Tabellen

  
Veröffentlicht: Sonntag, 31. Juli 2016, 23.06MEZ

Frankreich Europameister nach stürmischem Finale

Frankreich - Spanien 2:1
Frankreich wurde nach einem aufgrund einer Regenunterbrechung vier Stunden dauernden Endspiel zum vierten Mal Europameister.

  • Frankreich wird zum vierten Mal Frauen-U19-Europameister nach einem Finale mit Regenunterbrechung
  • Grace Geyoro bringt Frankreich in der ersten Hälfte in Führung
  • Aufgrund eines starken Gewitters dauert die Halbzeit mehr als zwei Stunden
  • Mylène Chavas hält Nahikari Garcías Elfmeter zu Beginn der zweiten Hälfte
  • Marie-Antoinette Katoto sichert den Titel mit ihrem sechsten Tor im Turnier
  • Spanien verliert das dritte Finale in Folge trotz eines späten Anschlusstreffers

Frankreich ist zum vierten Mal UEFA-U19-Europameistser der Frauen nach einem Sieg über Spanien in einem Finale, das mehr als vier Stunden dauerte.

Das Spiel begann bei strahlendem Sonnenschein und obwohl Spanien dominierte, ging Frankreich in der 36. Minute durch Grace Geyoro in Führung. Zu diesem Zeitpunkt regnete es schon stark, das Gewitter verzögerte die Partie zur Halbzeit um zwei Stunden.

Das Wasser wurde vom Platz gefegt und das Spiel ging weiter: Spanien bekam schnell durch einen Elfmeter die Chance zum Ausgleich, doch Mylène Chavas parierte Nahikari Garcías Strafstoß. Frankreich nutzte die Gunst der Stunde und Marie-Antoinette Katoto baute die Führung mit einem Schuss ins lange Eck aus. Nahikari konnte etwas Wiedergutmachung leisten, indem sie Lucía Garcías Anschlusstreffer vorbereitete, doch kurz vor Schlusspfiff vergab sie eine Riesenchance und Frankreich ging siegreich vom Platz.

Schlüsselspielerin: Marie-Antoinette Katoto (Frankreich)
Es ist schwer, eine Spielerin nach einem solchen Spiel, das alle an ihre Grenzen brachte, hervorzuheben, aber Katoto konnte den Ball in der Nässe unter Kontrolle halten und so das Siegtor machen.

Ein einzigartiges Finale
Die Partie zwischen Norwegen und der Slowakei in der Gruppenphase wurde abgebrochen und das Gewitter, die lange Unterbrechung und die nasse, verspätete zweite Halbzeit machten dies zu einem Endspiel wie kein anderes. Frankreich kam besser mit den Bedingungen klar, aber jede Spielerin verdient Anerkennung für ihre Leistung in dieser alles andere als idealen Situation.

Spaniens Generation verdient Lob
Man wird sich daran erinnern, dass es Spaniens dritte Finalniederlage in Folge war. Nuria Garrote, Nahikari García und Andrea Sánchez Falcón waren bei allen drei sowie der Niederlage im Finale der U17-EM der Frauen 2013/14 gegen Deutschland dabei. Aber heute passten die Bedingungen einfach nicht, abgesehen davon waren sie wohl das beste Team des Turniers.

Ihre Bilanz spricht für sich: Noch nie haben Spieler oder Spielerinnen an insgesamt vier UEFA-Juniorenfinals teilgenommen und Nahikari stellte Rekorde für die meisten Einsätze mit 15 bei WU19 EURO-Endrunden und 21 insgesamt bei UEFA-Juniorenendrunden auf. Sánchez hat schon in unglaublichen 40 UEFA-Juniorenpartien gespielt, was noch kein anderer geschafft hat. Das ist wirklich eine besondere Generation.

©Sportsfile

©Sportsfile

©Sportsfile

©Sportsfile

©Sportsfile

©Sportsfile

©Sportsfile

©Sportsfile

Letzte Aktualisierung: 30.08.16 17.21MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/womensunder19/season=2016/matches/round=2000620/match=2020330/postmatch/report/index.html#frankreich+gewinnt+vierten+titel