Setzliste für Auslosung der Eliterunde zur U19-EURO der Frauen

Titelverteidiger Spanien gehört zu den Teams, die in Topf A gesetzt sind, wenn am 24. November in Nyon ab 11.00 Uhr die Eliterunde der UEFA-U19-EM der Frauen ausgelost wird.

Der Pokal, den es bei der UEFA-U17-Europameisterschaft für Frauen zu gewinnen gibt
Der Pokal, den es bei der UEFA-U17-Europameisterschaft für Frauen zu gewinnen gibt ©Sportsfile

Titelverteidiger Spanien gehört zu den Teams, die in Topf A gesetzt sind, wenn am 24. November in Nyon ab 11.00 Uhr die Eliterunde der UEFA-U19-EM der Frauen ausgelost wird. Der sechsfache Turniersieger Deutschland befindet sich in Topf B

Auslosungsprozedere
• Es gibt vier Setztöpfe, die anhand der Koeffizientenrangliste zusammengestellt wurden. Die sieben Teams mit dem höchsten Koeffizienten befinden sich in Topf A, die nächsten sieben in Topf B usw.

Die Töpfe
Topf A:
Niederlande, Frankreich, Tschechische Republik, Spanien (Titelverteidiger), Dänemark, Norwegen, England

Topf B: Deutschland, Ungarn, Österreich, Polen, Serbien, Italien, Belgien

Topf C: Island, Schweden, Portugal, Republik Irland, Slowakei, Finnland, Russland

Topf D: Slowenien, Türkei, Wales*, Schottland*, Aserbaidschan, Griechenland*, Israel*

• Kein Gruppensieger der Qualifikation kann auf eine zweitplatzierte Mannschaft der eigenen Gruppe treffen. Diese Art von Beschränkung aber gibt es nicht für die fünf besten Dritten (markiert *). Andere Beschränkungen werden vor der Auslosung bekannt gegeben.

• Jede Gruppe enthält eine Mannschaft aus jedem Topf, nach der Auslosung werden die Gastgeber für die Miniturniere festgelegt, die zwischen dem 2. und 10. April oder dem 4. und 12. Juni ausgetragen werden.

• Die sieben Gruppensieger qualifizieren sich für die Endrunde in der Schweiz, die vom 18. bis 30. Juli stattfindet.