Die offizielle Website des europäischen Fußballs

U19-EURO der Frauen 2017: So steht es in der Eliterunde

Veröffentlicht: Dienstag, 11. April 2017, 21.00MEZ
Nach den ersten Partien in der Eliterunde stehen fünf der insgesamt acht Mannschaften fest, die an der Endrunde der UEFA-U19-Europameisterschaft der Frauen 2017 teilnehmen.
U19-EURO der Frauen 2017: So steht es in der Eliterunde
England feiert ©TFF
Veröffentlicht: Dienstag, 11. April 2017, 21.00MEZ

U19-EURO der Frauen 2017: So steht es in der Eliterunde

Nach den ersten Partien in der Eliterunde stehen fünf der insgesamt acht Mannschaften fest, die an der Endrunde der UEFA-U19-Europameisterschaft der Frauen 2017 teilnehmen.

Das Teilnehmerfeld der Endrunde der UEFA-U19-Europameisterschaft der Frauen 2017 in Nordirland nimmt Formen an. Fünf der acht Mannschaften stehen nach den ersten Austragungen der Eliterunden fest.

Wer ist bereit qualifiziert?
England, Italien, Niederlande, Nordirland (Gastgeber), Schottland

Wie es jetzt weiter geht
Die letzten beiden Gruppen werden Ende Mai/Anfang Juni ausgespielt. Die beiden Gruppensieger sowie der Gruppenzweite mit der besten Bilanz gegen den Tabellenersten und -dritten sichern sich die verbleibenden drei Plätze in der Endrunde. Aktuell hat Titelverteidiger Frankreich mit vier Punkten und einer Tordifferenz von +2 die beste Bilanz aufzuweisen.

Gruppe 1 (26.–31. Mai 2017): Spanien, Belgien, Ungarn (Gastgeber), Russland

Gruppe 6 (7.–12. Juni 2017): Deutschland (Gastgeber), Polen, Schweiz, Island

Die U19-EURO der Frauen
Die Auslosung findet am 22. Juni 2017 in Belfast statt. Die acht Mannschaften werden für die Endrunde in Nordirland (8.-20. August 2017) auf zwei Gruppen à vier Teams aufgeteilt. Die beiden Gruppensieger und Gruppenzweiten erreichen das Halbfinale.

Letzte Aktualisierung: 12.04.17 10.20MEZ

http://de.uefa.com/womensunder19/news/newsid=2457277.html#u19+euro+frauen+2017+so+steht+eliterunde