Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Frankreich rückt Spanien auf die Pelle

Veröffentlicht: Montag, 1. August 2016, 9.13MEZ
Neben der U19-Europameisterschaft der Herren gewann Frankreich auch die der Frauen, doch Spanien bleibt trotz drei verlorener Endspiele in diesem Sommer die erfolgreichste Nation.
von Paul Saffer
aus Senec
Frankreich rückt Spanien auf die Pelle
Frankreich holte nach dem U19-Titel der Herren auch den der Frauen ©Sportsfile
Veröffentlicht: Montag, 1. August 2016, 9.13MEZ

Frankreich rückt Spanien auf die Pelle

Neben der U19-Europameisterschaft der Herren gewann Frankreich auch die der Frauen, doch Spanien bleibt trotz drei verlorener Endspiele in diesem Sommer die erfolgreichste Nation.

Mit dem Finale der UEFA-U19-Europameisterschaft der Frauen, das Frankreich - wie schon das U19-Turnier der Herren, für sich entschied, ist der Fußballsommer der Nationalmannschaften nun vorbei. Spanien ist und bleibt herausragend, trotz drei in Folge verlorenen Endspielen.

Die UEFA organisiert acht Wettbewerbe für Nationalmannschaften. Davon wurden fünf in diesem Sommer ausgetragen, zusätzlich gewann Spanien die UEFA Futsal EURO im Februar zum siebten Mal. Abgesehen von Frankreichs U19-Double waren die anderen Sieger 2016 Portugal (UEFA EURO und U17) und Deutschland (U17 der Frauen). Spanien verlor beide U17-Finals im Elfmeterschießen sowie das U19-Endspiel der Frauen mit 1:2 gegen Frankreich.

Weitere Turniere sind die UEFA Women's EURO und die U21-Europameisterschaft der Herren, die beide 2017 ausgetragen werden. Zusätzlich gibt es zwei Turniere, die nicht mehr bestehen: Der UEFA-Amateur-Pokal, der in den 1960ern und 1970ern ausgespielt wurde und das UEFA-U21-Futsalturnier, dass einzig 2008 ausgetragen und von Russland gewonnen wurde.

Welche Nationen konnten die meisten Pokale gewinnen? Wer ist dem Grand Slam aus allen acht Titeln am nächsten?

  • Die wichtigsten Fakten

• Spanien hat mit 35 Titeln die meisten UEFA-Wettbewerbe im Fußball und Futsal gewonnen und braucht nur noch die UEFA Women's EURO, um alle Wettbewerbe mindestens einmal gewonnen zu haben (Spanien ist für die Endrunde 2017 qualifiziert).

• Deutschland hat 30 Titel im Fußball - Spanien hat 28 - und wird demnächst zum ersten Mal an einem Futsal-Turnier teilnehmen: Der Qualifikation zur UEFA Futsal EURO 2018.

  • Meiste Pokale insgesamt: EURO, U21, U19, U17, WEURO, WU19, WU17, FEURO, FU21, AMA

1 Spanien 35 (3, 4, 8, 8, 0, 1, 3, 7, 0, 1)
2 Deutschland 30* (3, 1, 3, 3, 8, 6, 5, 0, 0, 1**)
3 Frankreich 16 (2, 1, 7, 2, 0, 4, 0, 0, 0, 0)
4 Russland 12**** (1, 3, 2, 3, 0, 1, 0, 1, 1, 0)
5 Italien 11 (1, 5, 1***, 1, 0, 1, 0, 2, 0, 0)
6 Portugal 9 (1, 0, 2, 6, 0, 0, 0, 0, 0, 0)
7= England 6 (0, 2, 1, 2, 0, 1, 0, 0, 0, 0)
7= Niederlande 6 (1, 2, 0, 2, 0, 1, 0, 0, 0, 0)

*inkl. Westdeutschland
**1974 UEFA-Amateur-Pokal geteilt mit Jugoslawien, das auch 1978 gewann
***Der aberkannte U16-Titel von 1987 wird bei Italien nicht mitgezählt
****inkl. Sowjetunion
Rekord für den jeweiligen Wettbewerb fett

  • Hat alle Titel im Herren- und Frauenfußball gewonnen

Deutschland (30)

  • Hat alle Titel im Herrenfußball gewonnen

Spanien (23)
Frankreich (11)
Deutschland (10)
Russland(9)
Italien (8)

  • Hat alle Titel im Juniorenfußball der Herren gewonnen

Spanien (20)
Frankreich (8)
Russland (8)
Deutschland (7)
Italien (7)
England (5)

  • Hat alle Titel im Frauenfußball gewonnen

Deutschland (19)

  • Hat alle Titel im Juniorenfußball der Frauen gewonnen

Deutschland (11)
Spanien (4)

  • Hat alle Titel im Herrenfußball und Futsal gewonnen

Spanien (10)
Italien (3)
Russland (2)

Legende: EURO=UEFA-Europameisterschaft U21=U23+21, U19=U18+U19, U17=U16+U17, WEURO=UEFA Women's EURO, WU19/WU17=Frauen U19+U18/U17, FEURO=UEFA Futsal EURO, FU21=U21-Futsal-Turnier, AMA=UEFA-Amateur-Pokal, Kursiv=heute nicht mehr bestehend

• Das U21-Turnier war 1972, 1974 und 1976 ein U23-Wettbewerb.

• Die U19-Wettbewerbe der Herren und Frauen waren bis 2001 U18-Turniere, ebenso war das U17-Turnier der Herren ein Wettbewerb der U16.

Dauer
EURO: seit 1960, alle vier Jahre (15 Ausgaben)
U21: seit 1972, alle zwei Jahre (23 Ausgaben)
U19: seit 1981, jedes Jahr (32 Ausgaben)
U17: seit 1982, momentan jedes Jahr (34 Ausgaben)
WEURO: seit 1984, momentan alle vier Jahre (11 Ausgaben)
WU19: seit 1998, jedes Jahr (19 Ausgaben)
WU17: seit 2008, jedes Jahr (9 Ausgaben)
FEURO: seit 1996, alle zwei Jahre (10 Ausgaben)
FU21: nur 2008
AMA: nur 967, 1970, 1974 und 1978

Letzte Aktualisierung: 01.08.16 9.45MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/womensunder19/news/newsid=2394049.html#frankreich+ruckt+spanien+pelle