Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Erste Qualifikationsrunde der Frauen-U19 ausgelost

Veröffentlicht: Dienstag, 20. November 2012, 10.59MEZ
Titelverteidiger Schweden trifft in der ersten Qualifikationsrunde der UEFA-U19-EM für Frauen 2013/14 unter anderem auf den letztjährigen Halbfinalisten Portugal, das hat die Auslosung in Nyon ergeben.
Erste Qualifikationsrunde der Frauen-U19 ausgelost
Amanda Ilestedt & Karen Espelund ©UEFA.com
Veröffentlicht: Dienstag, 20. November 2012, 10.59MEZ

Erste Qualifikationsrunde der Frauen-U19 ausgelost

Titelverteidiger Schweden trifft in der ersten Qualifikationsrunde der UEFA-U19-EM für Frauen 2013/14 unter anderem auf den letztjährigen Halbfinalisten Portugal, das hat die Auslosung in Nyon ergeben.

Titelverteidiger Schweden trifft in der ersten Qualifikationsrunde der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen 2013/14 unter anderem auf den letztjährigen Halbfinalisten Portugal, das hat die Auslosung in Nyon ergeben.

Amanda Ilestedt, die Spielführerin der siegreichen schwedischen Mannschaft, hat bei der Auslosung geholfen und ihren Landsfrauen eine anspruchsvolle Herausforderung beschert. Neben Portugal bekommen sie es in der Gruppe 3 mit Estland und Litauen zu tun. Malta, einer der drei Debütanten, trifft in der Gruppe 6 auf Bosnien und Herzegowina sowie die ehemaligen Finalisten Niederlande und Serbien.

Montenegro muss unter anderem gegen Belgien antreten und der dritte Debütant Albanien gegen Italien, den Sieger von 2008. Für Albanien ist es die erste Teilnahme an einem Frauen-Wettbewerb überhaupt. Die Mini-Turniere werden vom 21. bis 26. September 2013 ausgetragen. Vorgenommen wurde die Auslosung von Karen Espelund, Mitglied im UEFA-Exekutivkomitee und Vorsitzende der UEFA-Frauenfußball-Kommission, sowie Mikael Salzer, dem UEFA-Leiter für Frauen- und Futsal-Wettbewerbe.

Gastgeber Norwegen erhielt ein Freilos, die topgesetzten Teams aus Deutschland, England und Spanien steigen erst in der zweiten Qualifikationsrunde ein, die zwischen dem 5. und 10. April 2014 abgehalten wird. Die elf Gruppensieger und die zehn besten Gruppenzweiten steigen in die zweite Qualifikationsrunde auf. Für die Endrunde in Norwegen im Juli 2014 qualifizieren sich dann sieben Teams.

Erste Qualifikationsrunde
Gruppe 1: Österreich*, Kroatien, Israel, Aserbaidschan

Gruppe 2: Dänemark, Republik Irland*, Griechenland, Kasachstan

Gruppe 3: Schweden, Portugal, Estland, Litauen*

Gruppe 4: Tschechische Republik, Finnland*, Färöer Inseln, Moldawien

Gruppe 5: Russland, Wales, Zypern, Belarus*

Gruppe 6: Niederlande, Serbien*, Bosnien und Herzegowina, Malta

Gruppe 7: Italien, Polen, Slowenien*, Albanien

Gruppe 8: Schottland, Rumänien, EJR Mazedonien*, Georgien

Gruppe 9: Frankreich, Island, Slowakei, Bulgarien*

Gruppe 10: Belgien, Ungarn*, Türkei, Montenegro

Gruppe 11: Schweiz, Ukraine, Nordirland, Lettland*

*Gastgeber

Letzte Aktualisierung: 03.05.13 19.11MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/womensunder19/news/newsid=1894556.html#erste+qualifikationsrunde+frauen+u19+ausgelost

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA und die Trophäe sowie das Logo der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.