Videos im Blickpunkt

  • Norwegens Isaksen erinnert sich an 2008

    Die norwegische A-Nationalspielerin Ingvild Isaksen denkt zurück an ihre Zeit bei der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen 2008, der Frust von damals ist mittlerweile dem Stolz über die Teilnahme gewichen.
  • Schweden blieb in der Hitze Antalyas cool

    Bei der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen 2012 waren vier Neulinge dabei, es fielen so wenige Tore wie nie, erstmals gewann Schweden das Turnier uns erstmals war Deutschland nicht dabei.
  • Französischer Nachwuchs will hoch hinaus

  • Kampfansage von Waliserin Price

    Lauren Price, die vom Boxen zum Fußball wechselte, ist auf der Welt schon viel herumgekommen, jetzt freut sie sich auf die UEFA-U19-EM für Frauen im nächsten Monat in ihrem Heimatland Wales.
  • Hartson sieht Wales als perfekten Gastgeber

  • Lloyd Hughes erfreut über Endrunde in Wales

    FAW-Präsident Trefor Lloyd Hughes spricht mit UEFA.com über den aufkeimenden Frauenfußball und wirft einen Blick auf die erste UEFA-Endrunde in Wales, die in 100 Tagen beginnt.
  • Barrling erklärt Schwedens Erfolgsrezept

    Die UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen 2012 in Antalya endete mit einem neuen Sieger, den zuvor keiner auf der Rechnung gehabt hatte.
  • Neuer Name, alter Sieger

    Nach der Umstellung von einer U18- in eine U19-Europameisterschaft für Frauen konnte sich erneut Deutschland den Titel holen.
  • Germany-France Stimmen

  • England erstmalig Europameister

    Die UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen des Jahres 2009 war ein Schritt ins Ungewisse. Belarus war zum ersten Mal Ausrichter eines Endrunden-Turniers - und sie enttäuschten nicht.
  • Meinert mit Leistung gegen Finnland zufrieden

    Maren Meinert gab sich nach dem 1:1 gegen Finnland mit der Leistung zufrieden, aber nicht so sehr mit dem Ergebnis
  • Frankreich war nicht zu stoppen

    Die Endrunde der UEFA-19-Europameisterschaft für Frauen war ein Schritt ins Ungewisse, denn noch nie fand zuvor in Mazedonien ein UEFA-Turnier statt. Dieses jedoch wurde zum vollen Erfolg.
  • Wiegmann nach dem Spiel gegen Schweden

    Co-Trainerin Bettina Wiegmann erklärt UEFA.com, warum der 2:0-Sieg gegen Schweden deutlich schwerer fiel als der Turnierauftakt gegen Norwegen (5:0)
  • Meinert genießt Spiel ihrer Mannschaft

    Maren Meinert fand im Gespräch mit UEFA.com großen Gefallen am Auftreten ihres Teams beim 5:0 gegen Norwegen.
  • Deutschland kehrt eindrucksvoll an die Spitze zurück

    Eine reife norwegische Mannschaft und Gastgeber Italien standen bei der UEFA-U19-Europameisterschaft der Frauen zeitweise im Rampenlicht. Doch am Ende strahlten die Deutschen.
 
 
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA und die Trophäe sowie das Logo der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.