Qualifikation für die U17-EURO der Frauen: Der Weg nach Litauen

Die Qualifikationsrunde der UEFA U17-EURO der Frauen in Litauen geht vom 22. September bis zum 24. Oktober. 44 Teams nehmen teil.

©Getty Images for UEFA

Die Qualifikationsrunde für die UEFA U17-EURO der Frauen in Litauen im nächsten Mai beginnt am Freitag in Ungarn.

Wie läuft die Qualifikation ab?

  • Von den 46 Mannschaften nehmen alle Teams bis auf Deutschland (Weltranglistenführender und Titelverteidiger), das automatisch für die Eliterunde qualifiziert ist und Litauen (Gastgeber), das automatisch für die Endrunde qualifiziert ist, teil.
  • Die 44 Teams sind in elf Gruppen aufgeteilt. Diese werden jeweils bis zum 24. Oktober als Mini-Turniere an einem Veranstaltungsort ausgetragen. 
  • Die ersten beiden Plätze jeder Gruppe und die fünf Drittplatzierten mit der besten Bilanz gegen die jeiligen Gruppenersten und -zweiten qualifizieren sich für die Eliterunde, die aus 28 Teams besteht und in der auch Deutschland vertreten ist. Sieben Länder qualifizieren sich dann für die Endrunde, in der Litauen wartet.
  • Das Turnier dient auch als Qualifikationsturnier für die FIFA-U17-WM der Frauen in Uruguay vom 13. November bis 1. Dezember 2018. Die beiden Finalisten und der Sieger aus dem Duell der beiden geschlagenen Halbfinalisten qualifizieren sich für das Turnier.
Highlights: Deutschland schlägt Spanien erneut
Highlights: Deutschland schlägt Spanien erneut

Gruppen der Qualifikationsrunde

Gruppe 1 (10.–16. Oktober): Schweiz, Polen*, Ukraine, Färöer Inseln

Gruppe 2 (14.–20. Oktober): England, Schottland, Slowakei, Lettland*

Gruppe 3 (2.–8. Oktober): Spanien, Island, Aserbaidschan*, Montenegro

Gruppe 4 (24.–30. September): Republik Irland, Griechenland, Rumänien, Bosnien und Herzegowina*

Gruppe 5 (24.–30. September): Frankreich, Dänemark*, Wales, Kasachstan

Gruppe 6 (19.–22. Oktober): Schweden*, Russland, Kroatien, Israel

Gruppe 7 (1.–7. Oktober): Tschechische Republik, Niederlande, Türkei, Estland*

Gruppe 8 (22.–28. September): Norwegen, Ungarn*, Bulgarien, Moldawien

Gruppe 9 (23.–29. September): Belgien, Serbien*, Weißrussland, EJR Mazedonien

Gruppe 10 (25. September–1. Oktober): Österreich, Portugal*, Nordirland, Georgien

Gruppe 11 (23.–29. Oktober): Italien, Finnland, Slowenien*, Malta

*Gastgeber

  • Freilos bis zur Eliterunde: Deutschland (Titelverteidiger)
  • Freilos bis zur Endrunde: Litauen (Gastgeber)

Termine

Auslosung der Eliterunde (Nyon): 24. November 2017
Eliterunde: Frühjahr 2018
Auslosung der Endrunde (Litauen): April 2018
Endrunde (Litauen): 9.–21. Mai 2018