Teilnehmer der Eliterunde stehen fest

Titelverteidiger Deutschland zählt zu den 23 Teams, die sich in der Qualifikationsrunde durchgesetzt haben und sich neben Spanien auf die Auslosung der Eliterunde am 11. November freuen können.

Die Niederländerinnen erzielten 24 Tore in drei Spielen
Die Niederländerinnen erzielten 24 Tore in drei Spielen ©Vadim Caftanat

Titelverteidiger Deutschland, der frühere Champion Polen und der beste Gruppendritte Russland zählen zu den 23 Teams, die sich in der Qualifikationsrunde der UEFA-U17-Europameisterschaft der Frauen durchgesetzt haben und sich neben Spanien auf die Auslosung der Eliterunde am 11. November freuen können.

Für die Eliterunde qualifiziert (Gruppensieger zuerst ausgeführt):
Gruppe 1:
Dänemark, Schweiz
Gruppe 2
:
Griechenland, Schweden
Gruppe 3
:
Polen, Ungarn
Gruppe 4
:
Norwegen, Niederlande
Gruppe 5
:
Portugal, Italien
Gruppe 6
:
Frankreich, Schottland
Gruppe 7
:
Deutschland (Titelverteidiger), Wales
Gruppe 8
:
England, Slowenien, Russland*
Gruppe 9
:
Belgien, Serbien
Gruppe 10
:
Republik Irland, Island
Gruppe 11
:
 Österreich, Bosnien und Herzegowina

2016 final: Germany pip Spain
2016 final: Germany pip Spain

Per Freilos in die Eliterunde: Spanien

Für die Endrunde qualifiziert: Tschechische Republik (Gastgeber)

Kurze Zusammenfassung der Qualifikationsrunde

  • Toptorschützin: Joëlle Smits (Niederlande) 10
  • Frankreich, Deutschland und Norwegen haben alle drei Spiele ohne Gegentor gewonnen.
  • Bosnien und Herzegowina hat erstmals die Eliterunde erreicht.

Auslosung der Eliterunde (11. November, 11.40 Uhr MEZ in Nyon)

  • Die 24 Mannschaften werden entsprechend ihres Koeffizienten auf vier Setztöpfe verteilt. Die sechs Mannschaften mit den besten Koeffizienten landen in Topf A, die sechs nächstbesten in Topf B usw.
  • Mannschaften, die sich bereits in der Qualifikationsrunde begegnet sind, können nicht aufeinandertreffen. Eventuelle weitere Einschränkungen werden vor der Auslosung bekanntgegeben.
  • In jede Gruppe wird jeweils eine Mannschaft aus jedem Topf gelost. Danach wird ein Gastgeber bestimmt, der das Mini-Turnier der jeweiligen Gruppe ausrichtet.
  • Die sechs Gruppensieger sowie der Gruppenzweite mit der besten Bilanz gegen den jeweiligen Gruppensieger und -dritten qualifizieren sich für die Endrunde in der Tschechischen Republik vom 2. bis zum 14. Mai 2017.

Daten
Eliterunde: Frühling 2017
Auslosung der Endrunde: Muss noch bestätigt werden, Tschechische Republik
Endrunde: 2.-14. Mai, Tschechische Republik

Oben