Quali zur U17-EURO der Frauen startet

Am nächsten Dienstag startet in Israel der Weg in die Tschechische Republik mit den ersten Spielen der Qualifikations-Gruppen zur UEFA-U17-Europameisterschaft der Frauen.

Um diesen Pokal geht es
Um diesen Pokal geht es ©Sportsfile

Am nächsten Dienstag startet in Israel der Weg in die Tschechische Republik mit den ersten Spielen der Qualifikations-Gruppen zur UEFA-U17-Europameisterschaft der Frauen.

Der Weg in die Tschechische Republik
• Israel ist Gastgeber der ersten Gruppe, in der zwischen dem 20. und 25. September die Teilnehmer der Eliterunde ermittelt werden, mit dabei in der Gruppe sind neben den Gastgerinnen die Schweiz, Dänemark und die Slowakei.

• Deutschland startet sein Unternehmen Titelverteidigung am 2. Oktober in Lettland.

• Die beiden Gruppenersten und der beste Gruppendritte (mit der besten Bilanz gegen die ersten beiden Teams) begleiten das an 1 gesetzte Spanien in die Eliterunde, an der 24 Mannschaften teilnehmen. Die Auslosung dazu steigt am 11. November.

• In der Eliterunde steigen dann die sechs Gruppensieger sowie der beste Gruppenzweite (mit der besten Bilanz gegen den Gruppenersten und -dritten) mit Gastgeber Tschechische Republik in die Endrunde (2.-14.Mai) auf.

So gewann Deutschland die EURO 2016
So gewann Deutschland die EURO 2016

Qualifikationsgruppen
Gruppe 1 (20.–25. September):
Schweiz, Dänemark, Slowakei, Israel*

Gruppe 2 (6.–11. Oktober): Schweden, Griechenland*, Montenegro, Malta

Gruppe 3 (8.–13. Oktober): Polen, Ungarn*, Aserbaidschan, Estland

Gruppe 4 (21.–26. Oktober): Norwegen, Niederlande, Bulgarien, Moldawien*

Gruppe 5 (26.–31. Oktober): Italien, Finnland, Portugal*, Georgien

Gruppe 6 (10.–15. Oktober): Frankreich, Schottland*, Kroatien, Kasachstan

Gruppe 7 (2.–7. Oktober): Deutschland (Titelverteidiger), Türkei, Wales, Lettland*

Gruppe 8 (24.–29. Oktober): England, Russland, Slowenien, Litauen*

Gruppe 9 (26. September–1. Oktober): Belgien, Serbien*, Rumänien, Ukraine

Gruppe 10 (26.–31. Oktober): Republik Irland*, Island, Belarus, Färöer-Inseln

Gruppe 11 (30. September–5. Oktober): Österreich, Nordirland, Bosnien und Herzegowina, EJR Mazedonien*

*Gastgeber

Direkt in der Eliterunde: Spanien

Direkt bei der Endrunde: Tschechische Republik (Gastgeber)

Oben