Women's EURO 2017: Halbfinale steht fest

Im Halbfinale bei der UEFA Women's EURO 2017 trifft Dänemark am Donnerstag in Breda auf Österreich, ehe Gastgeber Niederlande in Enschede gegen England spielt.

©UEFA.com

Halbfinals: Donnerstag, 3. August

Dänemark - Österreich
Breda, 18.00 Uhr MEZ

  • Dänemark hat alle fünf bisherigen Halbfinals verloren.
  • Österreich ist der erste Debütant seit den Niederlanden 2009, der ins Halbfinale einziehen konnte.
  • Österreich siegte in einem Testspiel am 6. Juli in Wiener Neustadt mit 4:2 gegen Dänemark.

Niederlande - England
Enschede, 20.45 Uhr MEZ

  • Bei ihrem Endrundendebüt zogen die Niederländerinnen 2009 ebenfalls ins Halbfinale ein und verloren 1:2 nach Verlängerung gegen England.
  • Vier Gastgeber haben die Women's EURO in der Turnier-Ära gewonnen: Norwegen (1987) und Deutschland (1989, 1995, 2001).
  • Neben 2009 erreichte England auch 1995 (2:6 im Gesamtergebnis gegen Deutschland), 1987 (2:3 nach Verlängerung gegen Schweden) und 1984 (3:1 im Gesamtergebnis gegen Dänemark) das Halbfinale.
  • England, Zweiter 1984 und 2009, ist der einzige noch im Turnier verbliebene Ex-Finalist.
  • Bei einem Testspiel am 29. November in Tilburg gewann England 1:0 gegen die Niederlande.

Finale: Sonntag, 6. August

Dänemark/Österreich - Niederlande/England
Enschede, 17.00 Uhr MEZ

Oben