Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Auslsosung zur UEFA Women's EURO 2013 live am Freitag

Veröffentlicht: Donnerstag, 8. November 2012, 9.58MEZ
Gastgeber Schweden, Titelverteidiger Deutschland und Frankreich sind bei der Auslosung der Finalrunde 2013 am 9. November in Göteborg gesetzt. England, Norwegen und Italien können ebenfalls nicht aufeinandertreffen.
von Paul Saffer
aus Göteborg

Dieser Inhalt wird nur im Flash-Format übertragen und ist geschützt. Ihr Gerät ist anscheinend nicht mit unserem Flash-Player kompatibel.

 

Fotos

Veröffentlicht: Donnerstag, 8. November 2012, 9.58MEZ

Auslsosung zur UEFA Women's EURO 2013 live am Freitag

Gastgeber Schweden, Titelverteidiger Deutschland und Frankreich sind bei der Auslosung der Finalrunde 2013 am 9. November in Göteborg gesetzt. England, Norwegen und Italien können ebenfalls nicht aufeinandertreffen.

Auslosung
Gruppe A (Göteborg/Halmstad)
Schweden (Gastgeber)
Italien
Dänemark
Finnland

Gruppe B (Växjo/Kalmar)
Deutschland (Titelverteidiger)
Norwegen
Niederlande
Island

Gruppe C (Norköpping/Linköping)
Frankreich
England
Russland
Spanien

Mehr dazu in Kürze

Die Auslosung der UEFA Women's EURO 2013 wird am Freitag um 18.30 Uhr MEZ im Svenska Mässan Exhibition und Congress Centre in Göteborg vorgenommen und von UEFA.com, Eurosport und TV4 Schweden live übertragen.

Die Auslosung wird von UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino sowie seinen Assistenten, den UEFA-Women's-EURO-2013-Botschaftern Steffi Jones und Patrik Andersson, vorgenommen. Dabei werden drei Gruppen zu je vier Mannschaften gebildet. Jede Gruppe besteht jeweils aus einer topgesetzten Mannschaft (automatisch zugeteilt), einem Team aus Topf 1 und zwei Mannschaften aus Topf 2. Gastgeber Schweden ist als Nummer 1 gesetzt. Es folgen die weiteren elf Qualifikanten auf Basis der Nationalteam-Koeffizienten bei den Frauen.

Schweden ist automatisch an Position 1 der Gruppe A gesetzt, die in Göteborg und Halmstad spielt. Titelverteidiger Deutschland wird in Gruppe B in Växjo und Kalmar spielen. Die Französinnen bestreiten ihre Spiele in Gruppe C in Norrköping und Linköping.

Der aktuelle Vize-Europameister England, der ehemalige Europameister Norwegen und Italien, Finalist von 1993 und 1997, befinden sich in Topf 1 und werden an die zweite Position der drei Gruppen gelost. Die ungesetzten Mannschaften - Dänemark, Island, Finnland, Russland, die Niederlande und Spanien - werden aus Topf 2 an die Positionen 3 und 4 der drei Gruppen gelost. Weitere Einschränkungen der Auslosung gibt es nicht.

Gemäß des Turnier-Spielplans wird die Gruppenphase vom 10. bis 18. Juli ausgespielt. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe sowie die beiden besten Gruppendritten erreichen das Viertelfinale am 21. und 22. Juli. Die Halbfinals werden am 24. und 25. Juli ausgetragen. Das Finale steigt drei Tage später in Solna.

So läuft die Auslosung

Setzliste des Turniers
Top-Gesetzte Teams: Schweden (Gruppe A), Deutschland (Gruppe B), Frankreich (Gruppe C)

Gesetzt in Topf 1: England, Norwegen, Italien

Ungesetzt in Topf 2: Dänemark, Island, Finnland, Russland, Niederlande, Spanien

Letzte Aktualisierung: 12.11.12 18.17MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/womenseuro/news/newsid=1889629.html#auslsosung+uefa+womens+euro+2013+live+freitag

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, der Begriff UEFA Women's EURO sowie Logo und Trophäe der UEFA-Europameisterschaft für Frauen sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.