Auslosung des Achtelfinals

Nyon - - Deine Ortszeit

Die Duelle finden im November statt.

13:30 Uhr CET, 16. Oktober, Nyon

Wie läuft die Auslosung ab?

• Die acht Mannschaften mit dem höchsten Koeffizienten werden gesetzt und finden sich in einen anderen Topf wieder als die ungesetzten Teams.
• Klubs aus dem gleichen Verband können nicht aufeinandertreffen.
• Aus jedem Topf wird ein Team entnommen und in einen zweiten Topf platziert. Das erstgezogene Team hat im Hinspiel Heimrecht.
• Die Spiele finden am 8./9. und 15./16. November statt.

Highlights: Lyon’s UEFA Women’s Champions League treble
Highlights: Lyon feiert den Hattrick

Die Mannschaften

Gesetzt
Lyon (FRA, Titelverteidiger) Koeffizient 111.400
Wolfsburg (GER) 129.380
FC Rosengård (SWE) 83.925
Barcelona (ESP) 68.520
Manchester City (ENG) 36.490
Brescia (ITA) 33.210
Slavia Praha (CZE) 31.890
Sparta Praha (CZE) 31.890

Ungesetzt
Linköping (SWE) 30.295
Chelsea (ENG) 29.490
Montpellier (FRA) 26.400
LSK Kvinner (NOR) 26.075
BIIK-Kazygurt (KAZ) 24.930
Gintra Universitetas (LTU) 15.960
Stjarnan (ISL) 15.610
Fiorentina (ITA) 12.210

Infos zur Auslosung

  • Lyon strebt den fünften Titelgewinn überhaupt und den dritten Triumph in Folge an, was beides Rekord wäre.
  • Wolfsburg ist die einzige Mannschaft in der Auslosung, die bereits den Titel geholt hat oder im Finale stand.
  • Fiorentina ist der einzig übrig gebliebene Debütant im Wettbewerb; Stjarnan steht zum ersten Mal im Achtelfinale.
  • Prag ist die erste Stadt aus der zwei Teams in der Achtelfinalauslosung vertreten sind.

Der Weg nach Kiew
Auslosung Achtelfinale: 16. Oktober
Achtelfinale: 8./9. & 15./16. November
Auslosung Viertel- und Halbfinale: 24. November
Viertelfinale: 21./22. & 28./29. März
Halbfinale: 21./22. & 28./29. April
Finale: 24. Mai, Valeriy Lobanovskiy Dynamo-Stadion, Kiew

Oben