Wählen Sie einen Monat

29. März 2017
29. März 2017 29 märz - UEFA Women's Champions League, Viertelfinale
BarcelonaRosengård
Schiedsrichter: Kateryna Monzul (UKR) Stadion: Mini Estadi, Barcelona (ESP)
29. März 2017 29 märz - UEFA Women's Champions League, Viertelfinale
ParisBayern
Schiedsrichter: Carina Vitulano (ITA) Stadion: Parc des Princes, Paris (FRA)
29. März 2017 29 märz - UEFA Women's Champions League, Viertelfinale
LyonWolfsburg
Schiedsrichter: Monika Mularczyk (POL) Stadion: Stade de Lyon, Décines (FRA)
30. März 2017
30. März 2017 30 märz - UEFA Women's Champions League, Viertelfinale
Manchester CityFortuna
Schiedsrichter: Anastasia Pustovoitova (RUS) Stadion: Mini-Stadium, Manchester (ENG)
03/28/2017 10:11:01

Letzte Aktualisierung: 29/03/2017 10:01 MEZ

 

Der Weg ins Finale

Die UEFA Women's Champions League besteht aus einer Gruppenphase in der Qualifikation, vier Runden mit Hin- und Rückspielen sowie dem Finale.

Qualifikationsrunde
Die Meistermannschaften aus weniger hoch platzierten Ligen werden in Gruppen zu je vier Teams aufgeteilt und treten in Mini-Turnieren an, wobei jeweils einer der Teilnehmer auch Gastgeber ist.

K.-o.-Phase
In der Runde der letzten 32 kommen zu diesen Gruppensiegern diejenigen Mannschaften dazu, die in der Qualifikationsrunde ein Freilos hatten. Von hier an geht der Wettbewerb mit Hin- und Rückspielen weiter, auch das Achtel-, Viertel- und Halbfinale wird nach Hin- und Rückspiel entschieden. Sollte nach 90 oder 120 Minuten eines Rückspiels noch keine Entscheidung gefallen sein, kommt entweder das Team mit den mehr erzielten Auswärtstoren weiter oder es findet ein Elfmeterschießen statt.

Finale
Das Finale wird am 1. Juni in Cardiff ausgetragen, zwei Tage vor dem Endspiel der UEFA Champions League der Männer im Millennium Stadium der walisischen Hauptstadt.

Weitere Details, unter anderem zu den Kriterien, wie es bei Punktgleichheit in einer Gruppe weitergeht, findet man im offiziellen Wettbewerbs-Reglement.