Das Finale der Women's Champions League 2018: Kiew

Das Finale der Women's Champions League 2017/2018 wird erstmals in der Ukraine ausgetragen - am 24. Mai im Valeriy Lobanovskiy Dynamo-Stadion.

Valeriy Lobanovskiy Dynamo Stadium (Kyiv)
©UEFA.com

Das Finale der Women's Champions League 2017/2018 wird erstmals in der Ukraine ausgetragen - am 24. Mai im Valeriy Lobanovskiy Dynamo-Stadion. Es findet zwei Tage vor der Entscheidung der Herren im NSK Olimpiyskyi in der ukrainischen Hauptstadt statt.

  • Austragungsort: VALERIY LOBANOVSKIY DYNAMO-STADION

UEFA-Kapazität: 16.801

• Das Dynamo-Stadion wurde 1933 eröffnet und wurde 2002 kurz nach seinem Tod nach dem legendären Trainer Valeriy Lobanovskiy benannt.

• Lobanovskiy ist in einer Statue außerhalb des Stadions verewigt; dort sitzt der Trainer auf einer Bank.

• Das Stadion ist die Heimat von Dynamo Kyiv, allerdings spielen sie die größten Partien nun im NSK Olimpiyskyi.

• Im Stadion fanden Länderspiele der ukrainischen Nationalmannschaft statt.

  • KALENDER: WEG NACH KIEW

Auslosung Qualifikation: 23. Juni 
Qualifikation: 22.-28. August
Auslosung Runde der letzten 32: 1. September
Runde der letzten 32: 4./5. & 11./12. Oktober
Auslosung Achtelfinale: 16. Oktober
Achtelfinale: 8./9. & 15./16. November
Auslosung Viertel- und Halbfinale: 24. November
Viertelfinale: 21./22. & 28./29. März
Halbfinale: 21./22. & 28./29. April
Finale: 24. Mai 2018, Valeriy Lobanovskiy Dynamo-Stadion, Kiew