Das Technische Team der UEFA

Mannschaft der Saison

Torhüter

  • Sandra Paños13

    Sandra Paños

    Barcelona
  • Sarah Bouhaddi16

    Sarah Bouhaddi

    Lyon

Verteidiger

  • Wendie Renard3

    Wendie Renard

    Lyon
  • Nilla Fischer4

    Nilla Fischer

    Wolfsburg
  • Emma Berglund4

    Emma Berglund

    Rosengård
  • Amel Majri7

    Amel Majri

    Lyon
  • Pauline Bremer22

    Pauline Bremer

    Lyon
  • Griedge M'Bock Bathy29

    Griedge M'Bock Bathy

    Lyon

Mittelfeldspieler

  • Saki Kumagai5

    Saki Kumagai

    Lyon
  • Louisa Necib10

    Louisa Necib

    Lyon
  • Simone Laudehr11

    Simone Laudehr

    Frankfurt
  • Camille Abily23

    Camille Abily

    Lyon
  • Lena Goessling28

    Lena Goessling

    Wolfsburg
  • Shirley Cruz Traña28

    Shirley Cruz Traña

    Paris

Stürmer

  • Eugénie Le Sommer9

    Eugénie Le Sommer

    Lyon
  • Cristiane10

    Cristiane

    Paris
  • Dzsenifer Marozsán10

    Dzsenifer Marozsán

    Frankfurt
  • Ada Hegerberg14

    Ada Hegerberg

    Lyon
Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Technische Beobachter der UEFA

Technische Beobachter der UEFA
Der Pokal der UEFA Women's Champions League ©Getty Images

Technische Beobachter der UEFA

Nach dem Endspiel in Reggio Emilia haben die Technischen Beobachter der UEFA eine Liste von fast 50 Kandidatinnen für einen 18-köpfigen Kader des gesamten Wettbewerbs erstellt. Den Löwenanteil dabei stellten die Spielerinnen von Olympique Lyonnais, die mit ihrer herausragenden Technik, einem großen Taktik-Verständnis und einer erstaunlichen Reife viel zum Final-Triumph beigetragen haben. Dank dieser Tugenden erzielte das Team von Gérard Prêcheur im gesamten Wettbewerb nicht weniger als 36 Tore und kassierte lediglich drei.

Kurioserweise kommen aber alle Spielerinnen, die schon im Vorjahr in diesem Kader aufgetaucht waren, von anderen Klubs: VfL Wolfsburgs Innenverteidigerin Nilla Fischer; Spielmacherin Shirley Cruz Traña von Paris Saint-Germain; und die beiden Spielerinnen vom 1. FFC Frankfurt, Simone Laudehr und Dzsenifer Marozsán.

https://de.uefa.com/womenschampionsleague/season=2016/technical-report/uefa-technical-team/index.html#technische+beobachter