Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Frauenpokal in den Startlöchern

Veröffentlicht: Donnerstag, 5. Juli 2007, 1.01MEZ
Heute findet die Auslosung für den UEFA-Frauenpokal 2007/08 statt, bei der insgesamt 45 Klubs in den Lostöpfen sind - so viele wie noch nie zuvor.
von Paul Saffer
Veröffentlicht: Donnerstag, 5. Juli 2007, 1.01MEZ

Frauenpokal in den Startlöchern

Heute findet die Auslosung für den UEFA-Frauenpokal 2007/08 statt, bei der insgesamt 45 Klubs in den Lostöpfen sind - so viele wie noch nie zuvor.

Heute wird um 11.45 Uhr MEZ die Auslosung für die Qualifikation für den UEFA-Frauenpokal 2007/08 vorgenommen. Dabei sind insgesamt 45 Klubs in den Lostöpfen - so viele wie nie zuvor - die am Ende den Titel holen wollen, den in der vergangenen Saison Arsenal LFC gewinnen konnte.

Erste Qualifikationsrunde
Arsenal ist - genauso wie die früheren Sieger Umeå IK und 1. FFC Frankfurt sowie Brøndby IF und Kolbotn IL - gesetzt und muss deshalb noch nicht in der ersten Qualifikationsrunde beginnen. Die anderen 40 Teams, unter denen zum ersten Mal auch Vertreter aus Georgien und Malta sind, werden in zehn Gruppen mit jeweils vier Mannschaften aufgeteilt. Die Gruppen sind in drei geographische Bereiche aufgeteilt. In den ersten beiden Bereichen, A und B, wird es jeweils drei Gruppen geben, wobei in jeder Gruppe eine Mannschaft aus jedem Lostopf vertreten sein muss. Jede Gruppe wird in einem Mini-Turnier an einem vorher festgelegten Ort ausgetragen (Gastgeber sind in der Tabelle unten fettgedruckt). Im Bereich C wird es vier Gruppen geben, ebenfalls mit jeweils vier Teams, die auch Mini-Turniere bestreiten. Diese Turniere finden vom 9. bis zum 14. August statt.

Weg ins Finale
Die zehn Gruppensieger und der beste Zweitplatzierte bestreiten zusammen mit den fünf gesetzten Mannschaften die zweite Qualifikationsrunde. Arsenal steht dabei an der Spitze der Gruppe B1, Umeå in B2, Frankfurt in B3 und Brøndby und Kolbotn in B4 beziehungsweise B5. Die restlichen Teams in diesen Gruppen werden am Donnerstag zugelost. Nach der zweiten Qualifikationsrunde, die sich vom 11. bis zum 16. Oktober erstreckt, geht es mit den Viertelfinals am 14./15. und 21./22. November weiter. Qualifiziert dafür sind die beiden besten Teams in jeder Gruppe der zweiten Qualifikationsrunde. Die Halbfinals sind für den 29./30. März und den 5./6. April angesetzt, das Finale für den 17. und 24. Mai.

UEFA-Frauenpokal 2007/08 - Rangliste
Freilos für die zweite Qualifikationsrunde (5 Teams)
Rang Land Klub Gruppe
1 Titelverteidiger (ENG) Arsenal LFC B1
2 SWE Umeå IK B2
3 GER 1. FFC Frankfurt B3
4 DEN Brøndby IF B4
5 NOR Kolbotn IL B4
Erste Qualifikationsrunde (40 Teams) - Gastgeber fettgedruckt
Bereich Land Klub Lostopf
A ENG Everton LFC 1
A ISL Valur Reykjavík 1
A AUT SV Neulengbach 1
A SUI FFC Zuchwil 05 2
A NED ADO Den Haag 2
A POL Uczniowski Klub Sportowy 'GOL' 2
A SCO Hibernian LFC 3
A LTU Gintra Universitetas 3
A FIN FC Honka 3
A FRO Klaksvíkar Ítróttarfelag 4
A IRL Mayo FC 4
A NIR Glentoran Belfast United 4
B ESP Athletic Club BFKEB 1
B BEL FCL Rapide Wezemaal 1
B FRA Olympique Lyonnais 1
B ITA ASD CF Bardolino Verona 2
B BIH ŽNK SFK 2000 Sarajevo 2
B POR SU 1° Dezembro 2
B WAL Cardiff City LFC 3
B SVN ŽNK KRKA Novo Mesto 3
B SVK FK Slova Duslo Sala 3
B MKD ZFK Skiponjat 4
B CRO WFC Osijel 4
B MLT (neu) Birkirkara FC 4
C CZE AC Sparta Praha 1
C RUS WFC Rossiyanka 1
C KAZ Alma KTZH 1
C BLR Universitet Vitebsk 1
C ISR Maccabi Holon FC 2
C HUN 1. FC Femina Budapest 2
C BUL FC NSA Sofia 2
C UKR Zhilstroy-1 Kharkov 2
C GRE FC PAOK 3
C ROU CFF Clujana 3
C SRB ŽFK Napredak Krusevac 3
C MDA FC Narta Chisinau 3
C AZE Ruslan-93 4
C EST Pärnu FC 4
C CYP AEK Kokkinochovion 4
C GEO (neu) Dinamo Tbilisi 4

Letzte Aktualisierung: 05.07.07 14.25MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/womenschampionsleague/news/newsid=557385.html#frauenpokal+startlochern