Valeriy Lobanovskiy Dynamo-Stadion, Kyiv

Das Finale der Women's Champions League 2017/2018 wird erstmals in der Ukraine ausgetragen - am 24. Mai im Valeriy Lobanovskiy Dynamo-Stadion.

©Getty Images

• Das Dynamo-Stadion wurde 1933 eröffnet und wurde 2002 kurz nach seinem Tod nach dem legendären Trainer Valeriy Lobanovskiy benannt.

• Lobanovskiy ist in einer Statue außerhalb des Stadions verewigt; dort sitzt der Trainer auf einer Bank.

• Das Stadion ist die Heimat von Dynamo Kyiv, allerdings spielen sie die größten Partien nun im NSK Olimpiyskyi.

• Im Stadion fanden Länderspiele der ukrainischen Nationalmannschaft statt.