Wer folgt auf Lyon? Der Weg nach Kiew 2018

2017/18 wird das Endspiel erstmals in der Ukraine ausgetragen, am 24. Mai im Valeriy-Lobanovskiy-Dynamo-Stadion: Hier gibt es einige Informationen zur kommenden Saison.

Das Valeriy-Lobanovskiy-Dynamo-Stadion
Das Valeriy-Lobanovskiy-Dynamo-Stadion ©UEFA.com

2017/18 wird das Finale der UEFA Women's Champions League erstmals in der Ukraine ausgetragen, am Donnerstag, den 24. Mai im Valeriy-Lobanovskiy-Dynamo-Stadion in Kiew. Zwei Tage findet das Endspiel der Männer im NSK Olimpiyskyi statt.

  • KALENDER: WEG NACH KIEW

Auslosung der Qualifikationsrunde: 23. Juni
Qualifikationsrunde: 22.–28. August
Auslosung der Runde der letzten 32: 1. September
Runde der letzten 32: 4./5. & 11./12. Oktober
Achtelfinal-Auslosung: 16. Oktober
Achtelfinale: 8./9. & 15./16. November
Viertelfinal- & Halbfinal-Auslosung: 24. November
Viertelfinale: 21./22. & 28./29. März
Halbfinale: 21./22. & 28./29. April
Finale: 24. Mai 2018, Valeriy-Lobanovskiy-Dynamo-Stadion, Kiew

  • TEILNEHMER

Titelverteidiger: Lyon (FRA)

Früherer Gewinner: Wolfsburg (GER)

Frühere Finalisten: Fortuna Hjørring (DEN), Zvezda-2005 (RUS)

Frühere Halbfinalisten: Barcelona (ESP), Brøndby (DEN), Manchester City (ENG), Montpellier (FRA, Tabellenzweiter vor Paris Saint-Germain, das für kommende Saison nicht qualifiziert ist), Rosengård (SWE)

Frühere Viertelfinalisten: Bayern München (GER), Glasgow City (SCO), Linköping (SWE), Rossiyanka (RUS), Slavia Praha (CZE)

Weitere Teams: Ajax (NED, Debüt), Atlético Madrid (ESP), Chelsea (ENG), Fiorentina (ITA, Debüt), KÍ Klaksvík (FRO, einziger Verein, der an allen 17 Spielzeiten teilgenommen hat), Sporting CP (POR, Debüt)

• Vorläufige Namensliste: Die endgültige Teilnehmerliste und die Teams, die ein Freilos für die Qualifikationsrunde bekommen, werden von der UEFA noch bestätigt.

Zugangsliste

  • ENDSPIEL: VALERIY-LOBANOVSKIY-DYNAMO-STADION

• Das Dynamo-Stadion wurde 1933 eröffnet und 2002 nach dem legendären Trainer Valeriy Lobanovskiy umbenannt, kurz nach seinem Tod.

• Außerhalb des Stadions steht eine Statue von Lobanovskiy, wobei der Trainer auf einer Bank sitzt.

• Das Stadion wird von Dynamo Kyiv genutzt, doch seine Spiele trägt der Verein im NSK Olimpiyskyi aus.

• In dem Stadion wurden ukrainische Länderspiele ausgetragen.