Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Kantersiege für FC Bayern und Lyon

Veröffentlicht: Donnerstag, 10. November 2016, 9.02MEZ
Der FC Bayern hat beste Aussichten auf die nächste Runde in der Frauen-Königsklasse, aber auch Lyon, Barcelona und Manchester City machten den ersten Schritt.
Kantersiege für FC Bayern und Lyon
Manchester Citys Keira Walsh nach ihrem Tor gegen Brøndby ©Getty Images

Fotos

  • Irene Paredes (Paris Saint-Germain)
  • Shirley Cruz Traña & Cristiane (Paris Saint-Germain)
  • Shirley Cruz Traña & Cristiane (Paris Saint-Germain)
  • Ashley Lawrence (Paris Saint-Germain)
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 10. November 2016, 9.02MEZ

Kantersiege für FC Bayern und Lyon

Der FC Bayern hat beste Aussichten auf die nächste Runde in der Frauen-Königsklasse, aber auch Lyon, Barcelona und Manchester City machten den ersten Schritt.

Lyon - Zürich 8:0
Nach 21 Toren in den letzten drei Partien im Stade de Lyon erzielte der haushohe Favorit erneut acht Treffer. Schon zur Pause (6:0) war alles entschieden. Ada Hegerberg markierte drei Treffer, Eugénie Le Sommer traf doppelt.

Bayern München - Rossiyanka 4:0
Das Viertelfinale winkt: Lisa Evans stellte die Führung her, danach trafen Nicole Rolser und die auffällige Vivianne Miedema (2). Die Frauen des FC Bayern haben jetzt beste Chancen, erstmals das Achtelfinale zu überstehen.

Barcelona - Twente 1:0
In der Neuauflage des Achtelfinals der vergangenen Saison feierte Barcelona einen 1:0-Erfolg - bereits in der letzten Saison hatten die Katalanen beide Partien mit diesem Ergebnis für sich entschieden.

Manchester City - Brøndby 1:0
Manchester City erwischte den besseren Start und erarbeitete sich mehrere Chancen, musste aber bis zur 74. Minute warten, ehe Keira Walsh ein sehenswertes Tor markierte. In der Schlussphase schnupperte der dänische Klub mehrfach am Ausgleich.

Brescia 0-1 Fortuna Hjørring
Fortuna feierte als einziges Team am Mittwochabend einen Auswärtssieg. Linksverteidigerin Tamires schloss drei Minuten vor der Pause einen Konter ab, nach dem Seitenwechsel agierte Brescia trotz Überlegenheit zu ineffizient.

Reporter: Sébastien Blanchard, Goihman Miron, Selene Scarsi & Alessandro Massimo

  • Hinspiele am Donnerstag

BIIK-Kazygurt - Paris Saint-Germain
Eskilstuna United - Wolfsburg
Slavia Praha - Rosengård

Letzte Aktualisierung: 10.11.16 10.26MEZ

http://de.uefa.com/womenschampionsleague/news/newsid=2421400.html#kantersiege+fc+bayern+lyon