Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Runde der letzten 32: Spiel für Spiel

Veröffentlicht: Montag, 3. Oktober 2016, 12.06MEZ
Die Stamford Bridge, das Stade de Lyon und das San Mamés zählen zu den Stadien, in denen ab Mittwoch die Runde der letzten 32 ausgespielt wird. Hier gibt es einen Überblick über alle Duelle.
von Paul Saffer
Runde der letzten 32: Spiel für Spiel
An der Stamford Bridge fand 2013 das Endspiel der UEFA Women's Champions League statt - Sieger war Wolfsburg ©Sportsfile

Fotos

  • Kateřina Svitková & Tereza Kožárová (Slavia Praha)
  • Kateřina Svitková & Tereza Kožárová (Slavia Praha)
  • Kateřina Svitková & Tereza Kožárová (Slavia Praha)
  • Kateřina Svitková & Tereza Kožárová (Slavia Praha)
 
Veröffentlicht: Montag, 3. Oktober 2016, 12.06MEZ

Runde der letzten 32: Spiel für Spiel

Die Stamford Bridge, das Stade de Lyon und das San Mamés zählen zu den Stadien, in denen ab Mittwoch die Runde der letzten 32 ausgespielt wird. Hier gibt es einen Überblick über alle Duelle.

Am Mittwoch beginnt die K.-o.-Phase der UEFA Women's Champions League mit den Hinspielen in der Runde der letzten 32. Hier gibt es einen Überblick über alle Duelle.

Chelsea (ENG) - Wolfsburg (GER) – 5. & 12. Oktober
Dieses Duell gab es bereits in der vergangenen Saison im Achtelfinale, als Wolfsburg auf dem Weg ins Endspiel beide Partien gewinnen konnte. Mit der Verpflichtung von Anja Mittag (die mit ihrem nächsten Tor als erste Spielerin die magische Marke von 50 Treffern in diesem Wettbewerb erreichen wird) ist Wolfsburg im Sommer ein richtiger Coup gelungen, zudem triumphierte die Truppe von Ralf Kellermann in dieser Saison bereits bei Meister Bayern München.

Hibernian (SCO) - Bayern München (GER) – 5. & 12. Oktober
Die Bayern schieden völlig überraschend in der vergangenen Saison in dieser Runde gegen Twente aus und sind die einzige deutsche Mannschaft, die in diesem Wettbewerb aufgelaufen ist und den Titel noch nicht gewinnen konnte.

St. Pölten (AUT) - Brøndby (DEN) – 5. & 12. Oktober
St. Pölten bekommt es mit dem dreimaligen Halbfinalisten Brøndby zu tun, der letzte Saison in der Runde der letzten 32 an Slavia Praha gescheitert war.

Sturm Graz (AUT) - Zürich (SUI) – 5. & 12. Oktober
Sturm trifft in seiner Debütsaison auf Zürich, das nach dem sechsten Einzug in die Runde der letzten 32 die kanadische Flügelflitzerin Adriana Leon unter Vertrag genommen hat.

Avaldsnes (NOR) - Lyon (FRA, Titelverteidiger) – 5. & 12. Oktober

LSK Kvinner (NOR) - Paris Saint-Germain (FRA) – 6. & 13. Oktober

©Getty Images

Manchester City hat derzeit einen Lauf

Manchester City (ENG) - Zvezda-2005 (RUS) – 6. & 12. Oktober

Breidablik (ISL) - Rosengård (SWE) – 5. & 12. Oktober

Athletic Club (ESP) - Fortuna Hjørring (DEN) – 5. & 12. Oktober

Eskilstuna United (SWE) - Glasgow City (SCO) – 6. & 13. Oktober

©Getty Images

Barcelona traf letzte Saison im Viertelfinale auf Paris

Minsk (BLR) - Barcelona (ESP) – 6. & 12. Oktober

Twente (NED) - Sparta Praha (CZE) – 5. & 12. Oktober

Apollon (CYP) - Slavia Praha (CZE) – 5. & 12. Oktober

©Fedja Krvavac

Sarajevo feiert seinen Erfolg in der Qualifikationsrunde

SFK 2000 Sarajevo (BIH) - Rossiyanka (RUS) – 5. & 13. Oktober

Medyk Konin (POL) - Brescia (ITA) – 5. & 13. Oktober

BIIK-Kazygurt (KAZ) - Verona (ITA) – 5. & 12. Oktober

Letzte Aktualisierung: 04.10.16 17.19MEZ

Verwandte Information

http://de.uefa.com/womenschampionsleague/news/newsid=2410713.html#runde+letzten+spiel