Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Lyon trifft auf Malmö, Wolfsburg auf Rossiyanka

Veröffentlicht: Dienstag, 27. November 2012, 14.12MEZ
Titelverteidiger Olympique Lyonnais bekommt es im Viertelfinale mit dem FC Malmö zu tun, dazu gibt es noch ein weiteres Duell zwischen Frankreich und Schweden. Der VfL Wolfsburg trifft auf den FC Rossiyanka.
von Paul Saffer
Lyon trifft auf Malmö, Wolfsburg auf Rossiyanka
Quarter-final draw ©UEFA.com
Veröffentlicht: Dienstag, 27. November 2012, 14.12MEZ

Lyon trifft auf Malmö, Wolfsburg auf Rossiyanka

Titelverteidiger Olympique Lyonnais bekommt es im Viertelfinale mit dem FC Malmö zu tun, dazu gibt es noch ein weiteres Duell zwischen Frankreich und Schweden. Der VfL Wolfsburg trifft auf den FC Rossiyanka.

Titelverteidiger Olympique Lyonnais bekommt es im Viertelfinale mit dem FC Malmö zu tun, dazu gibt es noch ein weiteres Duell zwischen einem Team aus Frankreich und einem Klub aus Schweden.

Lyon trifft auf dem Weg ins Finale an der Stamford Bridge zunächst zu Hause auf den FC Malmö, der in der letzten Saison im Viertelfinale am 1. FFC Frankfurt gescheitert ist. Der Gegner im Halbfinale, das ebenfalls heute ausgelost wurde, ist dann entweder der FCF Juvisy Essonne oder Göteborg FC.

Die nächste Hürde für Arsenal LFC ist ASD Torres CF, die Gunners haben im Hinspiel Heimrecht. Der letzte verbliebene deutsche Vertreter, der VfL Wolfsburg, will in die Fußstapfen von Frankfurt, dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem FCR 2001 Duisburg treten und gleich bei der ersten Teilnahme am Europapokal den Titel holen. Nächster Gegner ist der FC Rossiyanka, der bereits 2007/08 und 2011/12 an Teams aus der Frauen-Bundesliga scheiterte.

Ralf Kellermann, Trainer und Sportlicher Leiter des VfL Wolfsburg, erklärt: "Es ist ein sehr schweres Los für uns, zumal wir das Hinspiel zuhause haben. Rossiyanka ist eine sehr erfahrene Mannschaft, sie hat letzte Saison im Viertelfinale gegen Potsdam gespielt. Aber wir rechnen uns gute Chancen aus, ins Halbfinale zu kommen."

Viertelfinale: 20./21. und 27./28. März
FCF Juvisy Essonne (FRA)  - Göteborg FC (SWE)
Olympique Lyonnais (FRA, holders) - FC Malmö (SWE)
Arsenal LFC (ENG) - ASD Torres CF (ITA)
VfL Wolfsburg (GER) - FC Rossiyanka (RUS)

Halbfinale: 13./14. und 20./21. April
Arsenal/Torres - Wolfsburg/Rossiyanka
Lyon/Malmö - Juvisy/Göteborg

Finale (Stamford Bridge): 23. Mai
Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2

Letzte Aktualisierung: 28.11.12 11.40MEZ

http://de.uefa.com/womenschampionsleague/news/newsid=1899732.html#lyon+trifft+malmo+wolfsburg+rossiyanka

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA und die Trophäe sowie das Logo der UEFA Women's Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.