Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Große Namen im Sechzehntelfinale dabei

Veröffentlicht: Freitag, 17. August 2012, 12.06MEZ
Apollon Limassol LFC aus Zypern hat sich bis in die K.-o.-Phase zur UEFA Women's Champions League durchgekämpft, in der zahlreiche große Namen in den Wettbewerb einsteigen werden.
Große Namen im Sechzehntelfinale dabei
Apollon Limassol feiert das Weiterkommen ©Apollon Limassol LFC

Fotos

  • Kateřina Svitková & Tereza Kožárová (Slavia Praha)
  • Kateřina Svitková & Tereza Kožárová (Slavia Praha)
  • Kateřina Svitková & Tereza Kožárová (Slavia Praha)
  • Kateřina Svitková & Tereza Kožárová (Slavia Praha)
 
Veröffentlicht: Freitag, 17. August 2012, 12.06MEZ

Große Namen im Sechzehntelfinale dabei

Apollon Limassol LFC aus Zypern hat sich bis in die K.-o.-Phase zur UEFA Women's Champions League durchgekämpft, in der zahlreiche große Namen in den Wettbewerb einsteigen werden.

Die Teilnehmer am Sechzehntelfinale der UEFA Women's Champions League stehen fest - Teams aus Kasachstan, Bosnien und Herzegowina, Zypern und Ungarn können sich nun mit einigen der größten Namen im europäischen Frauenfußball messen.

Die acht Gruppen der Vorrunde wurden am Donnerstag beendet, wobei Finnlands PK-35 Vantaa und Serbiens Spartak Jaffa - die Mannschaften mit den besten Bilanzen gegen den Ersten und Dritten ihrer Gruppe - gemeinsam mit den acht Gruppensiegern in der Auslosung des Sechzehntelfinales und des Achtelfinales stehen, die am Donnerstag, 23. August, um 14 Uhr MEZ stattfinden.

Olympique Lyonnais, das natürlich gerne zum dritten Mal in Folge diesen Pokal gewinnen würde, steigt im Sechzehntelfinale ebenso ein wie der zweifache Sieger 1. FFC Turbine Potsdam und Arsenal LFC, der Sieger von 2007. Auch die zweite deutsche Mannschaft, der VfL Wolfsburg, der erstmals für die Königsklasse qualifiziert ist, startet nun in diesen Wettbewerb.

Die Sechzehntelfinalspiele finden über Hin- und Rückspiel am 26./27. September und 3./4. Oktober statt.

Qualifikanten aus der Vorrunde
Gruppe 1: FC Zürich (SUI)
Gruppe 2: BIIK Shymkent (KAZ), Spartak Jaffa (SRB)*
Gruppe 3: CFF Olimpia Cluj (ROU)
Gruppe 4: RTP Unia Racibórz (POL)
Gruppe 5: WFC SFK 2000 Sarajevo (BHZ)
Gruppe 6: Apollon Limassol LFC (CYP)
Gruppe 7: MTK Hungária FC (HUN)
Gruppe 8: Glasgow City LFC (SCO), PK-35 Vantaa (FIN)*

*Einer der beiden besten Gruppenzweiten

Freilose für das Sechzehntelfinale 32
Olympique Lyonnais (FRA, Titelverteidiger)**
1. FFC Turbine Potsdam (GER)**
Arsenal LFC (ENG)**
FC Rossiyanka (RUS)**
Brøndby IF (DEN)**
ASD Torres Calcio (ITA)**
FCF Juvisy Essonne (FRA)**
ASD CF Verona (ITA)**
NÖSV Neulengbach (AUT)**
Göteborg FC (SWE)**
AC Sparta Praha (CZE)**
Fortuna Hjørring (DEN)**
WFC Malmö (SWE)**
Røa Fotball Elite (NOR)**
VfL Wolfsburg (GER)**
FK Zorkiy Krasnogorsk (RUS)**
Standard Fémina de Liège (BEL)
Birmingham City LFC (ENG)
Stabæk Football (NOR)
FC Barcelona (ESP)
Stjarnan (ISL)
ADO Den Haag (NED)

** Mannschaften, die bei der Auslosung des Sechzehntelfinales gesetzt sind

Letzte Aktualisierung: 17.08.12 13.12MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/womenschampionsleague/news/newsid=1847537.html#große+namen+sechzehntelfinale+dabei