Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Französinnen gewinnen U17-WM-Titel

Veröffentlicht: Samstag, 13. Oktober 2012, 15.59MEZ
Frankreich - Nordkorea 1:1 (7:6 n.E.)
Romane Bruneau traf vom Elfmeterpunkt und hielt zwei Strafstöße, damit sind Les Bleuettes das erste Team Europas, das die U17-WM gewinnen konnte.
von Christian Châtelet
aus Paris
Französinnen gewinnen U17-WM-Titel
Léa Declercq (rechts) erzielte im Endspiel gegen Nordkorea Frankreichs Führungstreffer ©Digitalsport
Veröffentlicht: Samstag, 13. Oktober 2012, 15.59MEZ

Französinnen gewinnen U17-WM-Titel

Frankreich - Nordkorea 1:1 (7:6 n.E.)
Romane Bruneau traf vom Elfmeterpunkt und hielt zwei Strafstöße, damit sind Les Bleuettes das erste Team Europas, das die U17-WM gewinnen konnte.

Frankreich - Nordkorea 1:1 (7:6 n.E.)
Nach 16 Elfmetern stand fest, dass sich Frankreich in Baku (Aserbaidschan) als erste europäische Mannschaft den Titel bei der FIFA-U17-Weltmeisterschaft für Frauen sichern konnte.

Les Bleuettes waren in der Anfangsphase die dominante Truppe und gingen nach 33 Minuten durch Léa Declercq in Führung, ehe der Weltmeister von 2008 kurz vor Schluss durch Ri Un-Sim, die beste Torschützin des Turniers, zum Ausgleich kam. Nach Spielende ging es ohne Verlängerung ins Elfmeterschießen, wo die französische Torhüterin Romane Bruneau, die ebenfalls einen Strafstoß verwandelte, mit zwei gehaltenen Elfmetern glänzen konnte.

Nach zwei verlorenen Endspielen bei UEFA-U17-Europameisterschaften in Folge hatten die Französinnen, die als erstes europäisches Team das WM-Endspiel erreichen konnten, somit das bessere Ende auf ihrer Seite. Bereits in der Gruppenphase hatten Les Bleuettes 1:1 gegen Nordkorea gespielt, ehe sie im Viertelfinale gegen Nigeria nach einem torlosen Remis mit 5:3 im Elfmeterschießen triumphieren konnten und im Halbfinale Ghana mit 2:0 ausschalteten.

"All unsere Spiele waren aufregend, voller Spannung und Emotionen", sagte ein glücklicher Guy Ferrier, der Trainer der Französinnen. Im Spiel um Platz drei verlor Europameister Deutschland mit 0:1 gegen Ghana, obwohl die Afrikanerinnen bereits im ersten Durchgang Fatima Alhassan durch einen Platzverweis verloren. In der Gruppenphase hatte die deutsche Truppe gegen Ghana noch mit 2:1 gewonnen, ehe es im Viertelfinale einen 2:1-Erfolg gegen Brasilien gab. Im Halbfinale verlor Deutschland dann jedoch mit 1:2 gegen Nordkorea. Gastgeber Aserbaidschan verlor alle drei Gruppenspiele.

Letzte Aktualisierung: 14.10.12 16.33MEZ

http://de.uefa.com/women/news/newsid=1876917.html#franzosinnen+gewinnen+u17+wm+titel

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.