Auslosung der Qualifikation 2019

Nyon - - Deine Ortszeit

Ergebnis der Auslosung

Gruppenphase der Qualifikation

In der Gruppenphase der Qualifikation werden neun Plätze bei der Endrunde in Italien und San Marino direkt vergeben, vier weitere Teams erreichen die Play-offs.

26. Januar 2017, 09:00 Uhr MEZ, Nyon

2015/17 UEFA European Under-21 Championship qualifying draw pots
©Getty Images for UEFA

• Die 54 Teilnehmer, inklusive der Debütanten Kosovo und Gibraltar, werden in neun Sechsergruppen aufgeteilt.

Italien hat ein Freilos für die Endrunde im Sommer 2019, Co-Gastgeber San Marino muss in der Qualifikation starten.

• Die Mannschaften wurden auf Grundlage der Koeffizientenwertung in sechs Lostöpfe aufgeteilt.

• Die neun Gruppensieger qualifizieren sich automatisch für die Endrunde 2019 in Italien.

• Die vier Gruppenzweiten mit der besten Bilanz gegen den jeweiligen Gruppenersten, -dritten, -vierten und -fünften nehmen an den Play-offs teil. Dort werden zwei Paarungen gebildet, in denen die letzten beiden Tickets für die Endrunde mit zwölf Teams ausgespielt werden.

Lostöpfe
Topf A: Deutschland*, Portugal*, England*, Spanien*, Dänemark*, Frankreich, Schweden*, Tschechische Republik*, Serbien*

Topf B: Slowakei*, Israel, Niederlande, Österreich, Kroatien, Belgien, Polen*, Schweiz, Slowenien

Topf C: Ukraine, Norwegen, Russland, Türkei, Rumänien, Island, Griechenland, Montenegro, Finnland

Topf D: Wales, Bulgarien, EJR Mazedonien*, Georgien, Ungarn, Republik Irland, Schottland, Moldawien, Albanien

Topf E: Litauen, Aserbaidschan, Armenien, Bosnien und Herzegowina, Belarus, Kasachstan, Zypern, Lettland, Estland

Topf F: Malta, Luxemburg, Nordirland, Färöer Inseln, San Marino, Andorra, Liechtenstein, Gibraltar, Kosovo

*Teilnehmer an der Endrunde in Polen vom 16. bis 30. Juni in Polen, zusammen mit Italien

Nach Entscheidungen des UEFA-Exekutivkomitees und des UEFA-Dringlichkeitsausschusses kann Spanien nicht auf Gibraltar treffen, während Kosovo nicht gegen Serbien oder Bosnien und Herzegowina spielen kann.

Weg nach Italien: Spieltermine

Gruppenphase der Qualifikation
20.-28. März 2017
5.-13. Juni 2017
28. August-5. September 2017
2.-10. Oktober 2017
6.-14. November 2017
19.-27. März 2018
3.-11. September 2018
8.-16. Oktober 2018

Play-offs
12.-20. November 2018