Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Zuber-Triple zum Schweizer Sieg

Veröffentlicht: Donnerstag, 10. November 2011, 21.45MEZ
Schweiz - Georgien 5:0
Die Heimelf konnte auch das zweite Spiel gegen Georgien in der Gruppe 5 gewinnen - auch dank eines Hattricks von Steven Zuber.
von Ben Gladwell
aus Lugano
Zuber-Triple zum Schweizer Sieg
xxxxxxxxx ©Keystone
Veröffentlicht: Donnerstag, 10. November 2011, 21.45MEZ

Zuber-Triple zum Schweizer Sieg

Schweiz - Georgien 5:0
Die Heimelf konnte auch das zweite Spiel gegen Georgien in der Gruppe 5 gewinnen - auch dank eines Hattricks von Steven Zuber.

Ein Hattrick von Steven Zuber spielte einen entscheidenden Anteil beim 5:0-Sieg der Schweiz in der Gruppe 5 der Qualifikation zur UEFA-U21-Europameisterschaft.

Die Georgier bekamen den Stürmer des Grasshopper-Clubs nie in den Griff, so dass dieser drei Mal zuschlagen konnte. Nassim Ben Khalifa traf für den Finalisten von 2011 ebenfalls vor der Pause, während Raphael Koch nach rund einer Stunde das letzte Tor der Partie erzielte.

Zubers erstes Tor nach acht Minuten war eher unspektakulär, er brachte einen optimalen Pass von Haris Seferovic an Giorgi Makaridze vorbei im Kasten unter. Danach bereitete er das 2:0 von Ben Khalifa vor, der nach einer kurzen Ecke den Ball durch die Beine von Makaridze beförderte.

Das 3:0 gelang Zuber dann per aufsetzendem Volley, ehe er sein drittes Tor fünf Minuten vor der Halbzeit erzielte, als er mit einem Zwischending aus Flanke und Schuss ins lange Eck erfolgreich war. Seferovic scheiterte zu Beginn der zweiten Hälfte zwei Mal im Eins-gegen-Eins mit dem Torwart, war aber Flankengeber für das 5:0 für Koch nach 64 Minuten. Die Schweiz trifft am Montag im Spitzenspiel auf Spanien, gegen das man diesen Sommer das U21-EM-Endspiel in Dänemark verlor, während Georgien erst wieder im Juni spielen wird.

Letzte Aktualisierung: 09.05.13 11.28MEZ

http://de.uefa.com/under21/season=2013/matches/round=2000192/match=2006875/postmatch/report/index.html#zuber+hattrick+schweiz

Aufstellungen

Schweiz

Schweiz

Georgien

Georgien

1
BürkiRoman Bürki (TW)
1
MakaridzeGiorgi Makaridze (TW) (K)
2
XhakaTaulant Xhaka
Substitution80
3
KverkveliaSolomon Kverkvelia
3
DaprelàFabio Daprelà
Substitution61
4
TarkhnishviliTornike Tarkhnishvili
4
KochRaphael Koch
Goal64
5
KobakhidzeMamuka Kobakhidze
Yellow Card90+1
5
KochPhilippe Koch (K)
6
IoselianiGivi Ioseliani
6
BashaVullnet Basha
7
DzalamidzeNika Dzalamidze
7
Ben KhalifaNassim Ben Khalifa
Goal13
Substitution68
9
ShekiladzeIrakli Shekiladze
Substitution56
8
TokoNzuzi Toko
10
OkriashviliTornike Okriashvili
9
SeferovićHaris Seferović
11
JigauriJambul Jigauri
Substitution80
10
KasamiPajtim Kasami
Yellow Card89
13
KandelakiIvane Kandelaki
Substitution46
11
St. ZuberSteven Zuber
Goal8
Goal33
Goal42
16
KvekveskiriNika Kvekveskiri

Ersatzspieler

12
SiegristBenjamin Siegrist (TW)
12
SheroziaJoni Sherozia (TW)
14
MoubandjeFrançois Moubandje
Substitution61
2
KalandadzeLasha Kalandadze
15
KamberJanick Kamber
8
BeglarishviliZakaria Beglarishvili
16
WissAlain Wiss
Substitution80
14
SabanadzeNikolozi Sabanadze
Substitution56
17
BuffOliver Buff
15
ApakidzeNikoloz Apakidze
Substitution46
18
DrmicJosip Drmic
17
Sikharulia Zviad Sikharulia
Substitution80
19
WüthrichSébastien Wüthrich
Substitution68
18
GuguchiaLuka Guguchia

Trainer

Pierluigi Tami (SUI) Soso Chedia (GEO)

Schiedsrichter

Sergei Tsinkevich (BLR)

Schiedsrichter-Assistenten

Vitali Malyutin (BLR), Stanislav Savitski (BLR)

Vierter Offizieller

Valeri Velichko (BLR)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung