Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Funk schießt DFB-Elf in die Play-offs

Veröffentlicht: Mittwoch, 29. Februar 2012, 20.19MEZ
Deutschland - Griechenland 1:0
Ein Fehler von Torhüter Stefanos Kapino bescherte der DFB-Elf einen hochverdienten Sieg und die vorzeitige Qualifikation für die Play-offs.
von Marc Uhlmann
aus Erdgas Sportpark
Funk schießt DFB-Elf in die Play-offs
Sebastian Rudy und Patrick Funk feiern das Siegtor ©Getty Images

Spielstatistiken

DeutschlandGriechenland

Tore1
 
0
Schüsse aufs Tor9
 
2
Schüsse vorbei14
 
2
Ecken4
 
4
Begangene Fouls7
 
13
Gelbe Karten0
4
Rote Karten0
1

Tabellen

Veröffentlicht: Mittwoch, 29. Februar 2012, 20.19MEZ

Funk schießt DFB-Elf in die Play-offs

Deutschland - Griechenland 1:0
Ein Fehler von Torhüter Stefanos Kapino bescherte der DFB-Elf einen hochverdienten Sieg und die vorzeitige Qualifikation für die Play-offs.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat als erstes Team den Einzug in die Play-offs der UEFA-U21-Europameisterschaft 2013 geschafft. Das Team von Trainer Rainer Adrion besiegte Griechenland mit 1:0 und feierte damit den achten Sieg im achten Spiel.

Torschütze war Patrick Funk (45.) vom Zweitligisten FC St. Pauli. Deutschland steht in der ersten Qualifikationsgruppe mit 24 Zählern uneinholbar an der Spitze. Bosnien-Herzegowina belegt mit 10 Zählern und einem Spiel weniger auf dem Konto den zweiten Platz.

In Halle an der Saale war die DFB-Elf, bei der Torhüter Marc-André ter Stegen vom VfL Borussia Mönchengladbach und später Stürmer Kevin Volland vom TSV 1860 München ihr Debüt feierten, das spielbestimmende Team.

In der siebten Minute verpasste Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund mit seinem Schuss an die Latte die Chance zum 1:0. Das Team um Kapitän Jan Kirchhoff ließ nur wenige Möglichkeiten der Griechen zu, die zudem ab der 38. Minute nur noch zehn Mann auf dem Platz hatten. Kostas Triantafyllou musste nach einem Foul mit Gelb-Rot vom Platz. Kurz vor der Halbzeitpause traf dann Funk mit einem Schuss aus der zweiten Reihe zum 1:0, der griechische Torhüter Stefanos Kapinos sah dabei nicht gut aus.

Auch in der zweiten Hälfte blieb die DFB-Elf das dominierende Team auf dem Platz: Zuerst verfehlte Peniel Mlapa, dann zweimal Pierre-Michel Lasogga das längst überfällige 2:0. Aber auch das 1:0 reichte zum Gruppensieg und zur Qualifikation für die Play-offs.

Letzte Aktualisierung: 09.05.13 11.30MEZ

http://de.uefa.com/under21/season=2013/matches/round=2000192/match=2006781/postmatch/report/index.html#funk+schießt+dfb+elf+play+offs

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA und das Logo und die Trophäe der UEFA-U21-Europameisterschaft sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.