Die offizielle Website des europäischen Fußballs

1988: Laurent Blanc

Veröffentlicht: Mittwoch, 1. Juni 1988, 6.45MEZ
Frankreich
1988: Laurent Blanc
Laurent Blanc gehört zu den großen Spielern Frankreichs ©Getty Images
SSI Err
Veröffentlicht: Mittwoch, 1. Juni 1988, 6.45MEZ

1988: Laurent Blanc

Frankreich

Das Turnier 1987/88 stand ganz im Zeichen von Laurent Blanc. In der Saison davor führte er Montpellier-La Paillade SC mit 18 Toren in die erste Liga, doch dann wurde der talentierte Spielmacher von einer schweren Verletzung zurückgeworfen. Die Menschen aus seiner Heimatregion Cevennes in Südfrankreich sind jedoch für ihre Zähigkeit bekannt, und Blanc war keine Ausnahme. Er kam wieder zurück, erzielte sechs Tore und landete mit Montpellier auf einem beeindruckenden dritten Rang.

Der nächste Erfolg kam bei seinem Debüt in der französischen U21-Auswahl, im Rückspiel des Finals der UEFA-U21-Europameisterschaft gegen Griechenland. Die Les Bleus waren die großen Favoriten, doch im Hinspiel in Athen erkämpfte sich der Außenseiter ein respektables torloses Remis. Blanc führte die Truppe von Marc Bourrier anschließend zu einem souveränen 3:0-Sieg in Besançon.

"Für jeden Profi ist der erste Titel unvergesslich, genauso ist es auch bei mir", erinnerte sich Blanc später. "Wir waren damals ein verschworener Haufen, das war der Schlüssel für unseren Erfolg." Mit Erfolg kennt sich Blanc bestens aus, er hat als Spieler eine Reihe von Titeln gewonnen. 1990 holte er den französischen Pokal, ehe er anschließend in die Abwehr wechselte und Meisterschaften in Frankreich und England gewann. Er bestritt 97 Länderspiele für Frankreich, unter anderem stand er im Finale der UEFA EURO 2000™ auf dem Platz, als Italien bezwungen wurde. 1998 war er ein wichtiger Bestandteil der Les Bleus, die sich den Titel bei der FIFA-Weltmeisterschaft holten. 2007 trat er beim FC Girondins de Bordeaux seine erste Trainerstation an.

Letzte Aktualisierung: 27.08.08 18.12MEZ

http://de.uefa.com/under21/season=1988/golden-player/index.html#1988+laurent+blanc