Deutschland gegen Spanien im Finale der U21-EM

Am Freitag um 20:45 Uhr geht es im Endspiel der U21-Europameisterschaft um den zweiten Titel für Deutschland, wenn sie in Krakau auf Spanien treffen.

©UEFA.com

Am Freitag um 20.45 Uhr MEZ werden Deutschland und Spanien das Finale der U21-Europameisterschaft in Krakau ausspielen.

Das erste Ticket ins Finale löste Deutschland am Dienstagabend mit einem 4:3-Sieg im Elfmeterschießen gegen England. Nach 120 intensiven Minuten war es im ersten Halbfinale in Tychy 2:2-unentschieden gestanden. Am Freitag bestreitet das DFB-Team sein zweites Finale bei einer U21-EURO. Im ihren letzten Endspiel 2009 - gegen England - krönten sich die Deutschen mit dem Europameistertitel.

Spanien holte den Titel 2011 und 2013
Spanien holte den Titel 2011 und 2013©Sportsfile

Spanien dagegen konnte diesen Wettbewerb bereits vier Mal gewinnen, allein in den letzten drei Turnieren ging der Titel zwei Mal an die Spanier. Mit einem 3:1-Sieg über Italien dank eines sensationellen Dreierpacks von Saúl Ñíguez stehen sie auch diesmal wieder im Endspiel. Die Mannschaft von Albert Celades konnte bislang all ihre Partien beim Turnier in Polen gewinnen.

Frühere Begegnungen bei U21-Endrunden
Viertelfinale 1982

Spanien - Deutschland 1:0
Deutschland - Spanien 2:0

Gruppenphase 2009
Spanien - Deutschland 0:0

Gruppenphase 2013
Deutschland - Spanien 0:1