#U21EURO am Mittwoch: Tschechien - Italien, Deutschland - Dänemark

Während Stefan Kuntz und seine Mannen "es den Dänen sehr schwer machen" wollen, bekommt es Italien im zweiten Spiel der Gruppe C am Mittwoch mit der Tschechischen Republik zu tun.

©UEFA.com

Wie kann ich die Spiele auf UEFA.com verfolgen?

UEFA.com hat bei allen Partien Reporter vor Ort und versorgt Sie mit Analysen, Fotos, Kommentaren und Reaktionen. Eine ausführliche Berichterstattung gibt es auch auf Twitter und Facebook.

Hier verfolgen: Tschechische Republik - Italien (18.00 Uhr MEZ)
Hier verfolgen: Deutschland - Dänemark (20.45 Uhr MEZ)

TSCHECHISCHE REPUBLIK - ITALIEN

Wann und wo?

Die Tschechische Republik bestreitet ab 18.00 Uhr MEZ auch ihr zweites Spiel der Gruppe C in Tychy, während Italien aus Krakau anreisen muss.

Hätten Sie es gewusst?

Patrizio Stronati wurde als Sohn eines italienischen Vaters und einer tschechischen Mutter in Italien geboren und zog im Alter von drei Jahren in die Tschechische Republik.

Erster Spieltag

Deutschland - Tschechische Republik 2:0 (44. Meyer, 50. Gnabry)
Max Meyer und Serge Gnabry trafen für den Gewinner von 2009, der in der Schlussphase auch noch einen Elfmeter durch Davie Selke vergab.

Tschechische Republik: Zima; Sáček (81. Chorý), Lüftner, Simič, Havel; Souček; Černý (72. Hašek), Trávník, Ševčík (56. Barák), Jankto; Schick

Dänemark - Italien 0:2 (54. Pellegrini, 86. Petagna)
Lorenzo Pellegrini brachte die Azzurrini mit einem herrlichen Fallrückzieher in Front, ehe Andrea Petagna kurz vor Schluss alles klarmachte.

Italien: Donnarumma; Conti, Rugani, Caldara, Barreca; Pellegrini, Gagliardini, Benassi (73. Grassi); Berardi (67. Chiesa), Petagna (88. Cerri), Bernadeschi

Frühere Begegnungen

Spiele: 5
Tschechische Republik: 2 Siege, 3 Pleiten, 6:10 Tore
Italien: 3 Siege, 2 Pleiten, 10:6 Tore

Formkurve (Testspiele inbegriffen, aktuelle Ergebnisse zuerst)

Tschechische Republik: NSSNS
Italien: SNSUN

Wie haben sich die Teams qualifiziert?

Tschechische Republik: Sieger der Gruppe 1 (10 Spiele, 7 Siege, 2 Remis, 1 Pleite, 29:10 Tore)
Italien: Sieger der Gruppe 2 (10 Spiele, 7 Siege, 3 Remis, 17:3 Tore)

Wie kann ich das Spiel im TV verfolgen?

In der Tschechischen Republik: Czech TV
In Italien: RAI

Hier findet sich die komplette Liste aller Fernsehpartner. In einigen Ländern werden die Partien auch per Live-Stream auf UEFA.com und UEFA.tv zu sehen sein.

DEUTSCHLAND - DÄNEMARK

Wann und wo?

Nach dem Sieg zum Auftakt in Tychy tritt die DFB-Elf ab 20.45 Uhr MEZ in Krakau gegen Dänemark an.

Hätten Sie es gewusst?

Dieses Duell gab es auch vor zwei Jahren in der Gruppenphase, Deutschland siegte 3:0, aber beide Teams zogen ins Halbfinale ein.

Erster Spieltag

Deutschland - Tschechische Republik 2:0 (44. Meyer, 50. Gnabry)

Deutschland: Pollersbeck; Toljan, Stark, Kempf, Gerhardt; Dahoud (66. Jung), Arnold (86. Haberer); Weiser (76. Philipp), Meyer, Gnabry; Selke

Dänemark - Italien 0:2 (54. Pellegrini, 86. Petagna)

Dänemark: Højbjerg; Holst, Banggaard, Maxsø, Rasmussen; Hjulsager, Nørgaard, L. Christensen, Børsting (79. Duelund); Andersen (80. Hansen), Ingvartsen (72. Zohore)

Frühere Begegnungen

Spiele: 3
Deutschland: 2 Siege, 1 Pleite, 7:2 Tore
Dänemark: 1 Sieg, 2 Pleiten, 2:7 Tore

Zitate

Stefan Kuntz, Trainer Deutschland: Wir werden uns in einigen Punkten steigern. Man darf nicht vergessen, dass manche Spieler seit 29 Tagen keinen Wettkampf mehr hatten. Das war nicht einfach, ins Turnier zu kommen. Automatisch hast du im zweiten Spiel einen anderen Modus. Die Anspannung ist ein bisschen positiver, weil du weißt, was auf dich zukommt. Wir werden es den Dänen sehr schwer machen.

Niels Frederiksen, Trainer Dänemark: Wir müssen sehr gut verteidigen. Gegen einen sehr starken Gegner ist es immer das Gleiche, man muss in der Verteidigung gut stehen. Zudem hoffen wir, dass wir uns mehr Chancen kreieren, wenn wir den Ball haben. Wir wissen, dass wir gewinnen müssen. Aber es ist auch in Ordnung, sollten wir das Spiel durch ein Tor in der 90. Minute oder in der ersten Minute für uns entscheiden. Wir müssen sicherstellen, dass auch nach der Pause noch was drin ist für uns.

Formkurve (Testspiele inbegriffen, aktuelle Ergebnisse zuerst)

Deutschland: SNSNS
Dänemark: NSNNU

Wie haben sich die Teams qualifiziert?

Deutschland: Sieger der Gruppe 7 (10 Spiele, 10 Siege, 35:8 Tore)
Dänemark: Sieger der Gruppe 5 (10 Spiele, 9 Siege, 1 Remis, 24:3 Tore)

Wie kann ich das Spiel im TV verfolgen?

In Deutschland: ARD, ZDF, Sport1
In Dänemark: Discovery