Asensio hat beim Goldenen Schuh die Nase vorn

Nach den ersten Gruppenspielen bei der U21-EURO führt der Spanier Marco Asensio, dem am Samstag beim 5:0-Erfolg gegen die EJR Mazedonien ein Dreierpack gelungen war, die Torschützenliste an.

Marco Asensio traf dreimal gegen die EJR Mazedonien
Marco Asensio traf dreimal gegen die EJR Mazedonien ©AFP/Getty Images

Nach den ersten Gruppenspielen bei der U21-EURO führt der Spanier Marco Asensio die Torschützenliste an.

Bisherige Torschützen
3 – Marco Asensio (Spanien)
1 – Max Meyer, Serge Gnabry (beide Deutschland), Lorenzo Pellegrini, Andrea Petagna (beide Italien), Saúl Ňíguez, Gerard Deulofeu (beide Spanien), Bruno Fernandes, Gonçalo Guedes (beide Portugal), Patryk Lipski (Polen), Pavol Šafranko, Martin Valjent (beide Slowakei)

Asensio gelang bei Spaniens 5:0-Auftakterfolg gegen die EJR Mazedonien gleich mal ein spektakulärer Dreierpack, womit der Stürmer von Real Madrid der erst fünfte Akteur überhaupt ist, der bei U21-Endrunden in einem Spiel dreimal treffen konnte.

Nach seinem Dreierpack in Gdynia kommt Asensio im kompletten Wettbewerb 2015-17 auf sieben Tore, vier Treffer in der Qualifikation eingerechnet. Der erfolgreichste Torschütze der Qualifikation war Patrik Schick von der Tschechischen Republik.

Frühere Gewinner:
2015 – Jan Kliment, Tschechische Republik (3)
2013 – Álvaro Morata, Spanien (4)

2011 – Adrián López, Spanien (5)
2009 – Marcus Berg, Schweden (7)
2007 – Maceo Rigters, Niederlande (4)
2006 – Klaas-Jan Huntelaar, Niederlande (4)
2004 – Alberto Gilardino, Italien (4)
2002 – Massimo Maccarone, Italien (3)
2000 – Andrea Pirlo, Italien (3)

Die Anzahl der erzielten Tore sind immer das erste Kriterium beim Goldenen Schuh. Sollten zwei oder mehrere Spieler die identische Anzahl an Toren vorzuweisen haben, werden folgende Kriterien herangezogen, um den Torschützenkönig zu ermitteln: Zunächst die Assists, dann die absolvierten Minuten (der im Schnitt effizientere Spieler wird ausgezeichnet). Hier gibt es alle Informationen zum adidas Goldenen Schuh.

Oben