Das längste Elfmeterschießen aller Zeiten in UEFA-Wettbewerben

Heute auf den Tag genau vor zehn Jahren setzten sich die Niederlande im Halbfinale der U21-EURO in einem epischen Elfmeterschießen gegen England durch. Hier können Sie sich das Drama noch einmal anschauen.

©Getty Images

England fehlten nur noch 60 Sekunden, um eine 1:0-Führung über die Zeit zu bringen und ins Finale der U21-EURO einzuziehen, doch dann gelang Maceo Rigters der Ausgleich. Dadurch ging die Partie in die Verlängerung, ehe ein historisches Elfmeterschießen folgte.

1 0:1 Ashley Young trifft
2 1:1 Ryan Babel trifft
3 1:2 James Milner trifft
4 1:2 Royston Drenthe verschießt (Pfosten)
5 1:3 Mark Noble trifft
6 2:3 Tim Janssen trifft
7 2:3 Justin Hoyte verschießt (gehalten)
8 3:3 Roy Beerens trifft
9 3:4 Matt Derbyshire trifft
10 4:4 Hedwiges Maduro trifft

Es geht weiter ...

11 4:5 Anton Ferdinand trifft
12 5:5 Daniël de Ridder trifft
13 5:6 Scott Carson trifft
14 6:6 Gianni Zuiverloon trifft
15 6:7 Liam Rosenior trifft
16 7:7 Maceo Rigters trifft
17 7:7 Niger Reo-Coker verschießt (gehalten)
18 7:7 Arnold Kruiswijk verschießt (drüber)

19 7:8 Steven Taylor trifft
20 8:8 Boy Waterman trifft

England hatte nach der Verletzung von Nedum Onuoha nur noch zehn Mann auf dem Platz, also ging es von vorne los...

21 8:9 Ashley Young trifft
22 9:9 Roy Beerens trifft
23 9:10 James Milner trifft
24 10:10 Royston Drenthe trifft
25 10:11 Mark Noble trifft
26 11:11 Hedwiges Maduro trifft
27 11:12 Justin Hoyte trifft
28 12:12 Tim Janssen trifft
29 12:12 Matt Derbyshire verschießt (gehalten)
30 12:12 Daniël de Ridder verschießt (gehalten)
31 12:12 Anton Ferdinand verschießt (Latte)

32 13:12 Gianni Zuiverloon trifft

Sieg für die Niederlande! Drei Tage später setzten sich die Jong Oranje auch gegen Serbien durch und verteidigten den Titel.