Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Überblick über die U21-Teilnehmer

Veröffentlicht: Mittwoch, 28. November 2012, 11.47MEZ
Vor der Auslosung der Endrunde der UEFA-U21-EM in Tel Aviv stellt ihnen UEFA.com die acht Teams vor, die im kommenden Juni in Israel spielen werden.
von Simon Hart
aus Tel Aviv
Überblick über die U21-Teilnehmer
Der Pokal der UEFA-U21-Europameisterschaft ©Sportsfile
 

Fotos

Veröffentlicht: Mittwoch, 28. November 2012, 11.47MEZ

Überblick über die U21-Teilnehmer

Vor der Auslosung der Endrunde der UEFA-U21-EM in Tel Aviv stellt ihnen UEFA.com die acht Teams vor, die im kommenden Juni in Israel spielen werden.

Israel
Letzte Teilnahme:
2007 (Gruppenphase)
• Israel ist als Gastgeber direkt qualifiziert und nimmt zum zweiten Mal an einer Endrunde einer U21-Europameisterschaft teil.
• Sicherlich will man besser abschneiden als beim einzigen Turnier bisher 2007 in den Niederlanden, als man alle drei Spiele verlor und kein Tor erzielte.
• Wenn Israel gegen die Niederlande gelost wird, gibt es eine Neuauflage des Eröffnungsspiels von 2007, als man mit 0:1 in Heerenveen gegen den Gastgeber verlor.

Spanien
Turniersiege: 1986, 1998, 2011
Letzte Teilnahme: 2011 (Sieg)
Play-offs: Dänemark, 5:0 zu Hause, 3:1 auswärts
• Spanien verteidigt den Titel, den man 2011 in Aarhus (Dänemark) gewann.
• In der Qualifikation konnte man neun von zehn Spielen gewinnen und ließ nur drei Gegentore zu.
• Spanien hatte mit Rodrigo, dem elf Tore gelangen, den Toptorschützen in der Qualifikation.

England
Turniersiege: 1982, 1984
Letzte Teilnahme: 2011 (Gruppenphase)
Play-offs: Serbien, 1:0 zu Hause, 1:0 auswärts
• Für England ist es die vierte Turnierqualifikation in Folge - der einzige der acht Finalisten, der bei den letzten vier Turnieren vertreten war.
• Stuart Pearce führte das Team 2009 in Schweden ins Endspiel, wo man Deutschland aber unterlag.
• Englands Toptorschütze in der Qualifikation war mit Craig Dawson (5 Treffer) ein Verteidiger. 

Niederlande
Turniersiege: 2006, 2007
Letzte Teilnahme: 2007 (Sieg)
Play-offs: Slowakei, 2:0 auswärts, 2:0 zu Hause
• Die Niederlande ist erstmals dabei, seit man 2007 im eigenen Land den Titel gewann und unter Foppe de Haan den 2006 errungenen Pokal verteidigte.
• Cor Pots Mannschaft hat in zehn Qualifikationsspielen nur drei Tore kassiert.
• Die höchsten Siege der Niederlande bei der U21-Endrunde gab es 2006 und 2007 - als man die Ukraine 3:0 und Serbien 4:1 in die Schranken weisen konnte.

Italien
Turniersiege: 1992, 1994, 1996, 2000, 2004
Letzte Teilnahme: 2009 (Halbfinale)
Play-offs: Schweden, 1:0 zu Hause, 3:2 auswärts
• Italien hat die beste Bilanz aller Nationen bei der U21 - insgesamt war man fünf Mal Europameister.
• Die Azzurrini erreichten bei ihrer letzten Teilnahme 2009 das Halbfinale.
• Italiens Trainer Devis Mangia folgte nach sechs Qualifikationsspielen auf Ciro Ferrara, der zu UC Sampdoria wechselte.

Deutschland
Turniersiege: 2009
Letzte Teilnahme: 2009 (Sieg)
Play-offs: Schweiz, 1:1 zu Hause, 3:1 auswärts
• Deutschland konnte sich 2011 als Titelverteidiger nicht für die Endrunde qualifizieren.
• Rainer Adrions Mannschaft stellte mit 39 Toren aus zehn Spielen den besten Angriff in der Qualifikation.
• Deutschlands 4:0-Erfolg über England 2009 in Malmö war das deutlichste Ergebnis jemals in einem U21-Endspiel.

Russland
Letzte Teilnahme: 1998 (Viertelfinale)
Play-offs: Tschechische Republik, 2:0 auswärts, 2:2 zu Hause
• Russland ist erstmals seit 14 Jahren bei der Endrunde einer U21-Europameisterschaft vertreten.
• Nikolai Pisarevs Spieler könnten sich ihre Vorgänger in der Sowjetunion als Beispiel nehmen, die 1980 und 1990 Europameister wurden.
• Sie konnten ihre Qualifikationsgruppe vor Portugal gewinnen und setzten sich in den Play-offs gegen die Tschechische Republik durch.

Norwegen

Letzte Teilnahme: 1998 (Halbfinale)
Play-offs: Frankreich, 0:1 auswärts, 5:3 zu Hause
• Norwegen sorgte für eine große Überraschung, indem man in den Play-offs Frankreich ausschaltete.
• Die Norweger waren die einzige Mannschaft, die sich als Gruppenzweiter in der Qualifikation (hinter England) für die Endrunde qualifizieren konnten.
• Bei der bisher einzigen Endrundenteilnahme 1998 in Rumänien unterlag Norwegen im Halbfinale gegen Spanien.

Letzte Aktualisierung: 19.02.13 10.48MEZ

http://de.uefa.com/under21/news/newsid=1900013.html#uberblick+uber+u21+teilnehmer

 
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA und das Logo und die Trophäe der UEFA-U21-Europameisterschaft sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.