Die offizielle Website des europäischen Fußballs

U19-Eliterunde ausgelost

Veröffentlicht: Dienstag, 29. November 2011, 13.05MEZ
Spanien muss sich gegen Belgien, Armenien und Italien durchsetzen, wenn man im Juli in Estland den Titel verteidigen will, während Deutschland in der Gruppe 2 auf Ungarn, Rumänien und Serbien trifft.
U19-Eliterunde ausgelost
Das Ergebnis der Auslosung in Nyon ©UEFA.com
Veröffentlicht: Dienstag, 29. November 2011, 13.05MEZ

U19-Eliterunde ausgelost

Spanien muss sich gegen Belgien, Armenien und Italien durchsetzen, wenn man im Juli in Estland den Titel verteidigen will, während Deutschland in der Gruppe 2 auf Ungarn, Rumänien und Serbien trifft.

Spanien muss sich gegen Belgien, Armenien und Italien durchsetzen, wenn man im Juli in Estland den Titel verteidigen will - das ergab die Auslosung der Eliterunde, die Ende Mai stattfindet, in Nyon.

Nur die sieben Gruppensieger werden an der Endrunde vom 3. bis 15. Juli teilnehmen. In der Gruppe 7 wird Spanien auf eine Wiederholung der Ereignisse des Vorjahrs hoffen, als man Belgien mit 4:1 im Eröffnungsspiel in Rumänien schlagen konnte und später den Pokal holte. England will die erste Nation werden, die den U19-Titel zwei Jahre nachdem Gewinn der U17-Europameisterschaft gewinnt, aber dazu muss man sich in der Gruppe 2 erst einmal gegen die Schweiz, Slowenien und Montenegro behaupten. Die deutsche Mannschaft trifft in der Gruppe 3 auf Ungarn, Rumänien und Serbien.

Die Auslosung erfolgte durch Jim Boyce, den Vorsitzenden der UEFA-Kommission für Junioren- und Amateurfußball, und den Kapitän des letztjährigen Siegers Spanien, Pablo Sarabia, der in Nyon den Fairplay-Preis für seine Mannschaft empfing. In der Gruppe 1 bekommt es die Tschechische Republik mit dem U17-Europameister von 2011, der Niederlande, sowie Frankreich und Norwegen zu tun.

Die Endrunde ist auch das Qualifikationsturnier für die FIFA-U20-Weltmeisterschaft 2013 in der Türkei. Der Gastgeber erhält für die WM natürlich einen festen Startplatz, unabhängig davon, ob er sich in der Gruppe 5 der Eliterunde gegen Griechenland, Gastgeber Dänemark und Zypern durchsetzen wird.

Boyce sagte gegenüber UEFA.com: "Seit ich im Juniorenbereich für die UEFA arbeite, freue ich mich sehr, dass Nationen jetzt Endrunden ausrichten können, und das sogar sehr gut. Im nächsten Jahr brechen wir erneut zu neuen Ufern auf, wenn die U17-Endrunde in Slowenien und die U19-Endrunde in Estland stattfindet. Ich weiß, dass sich beide Länder sehr über die Gelegenheit freuen, eine Endrunde ausrichten zu dürfen - hoffentlich werden sie nachhaltig davon profitieren."

"Wenn ich zurückblicke auf die Jahre, die ich mittlerweile dabei bin, dann habe ich so viele Spieler auf Juniorenebene gesehen, die heute gestandene Nationalspieler sind. Ich habe schon oft gesagt, dass die UEFA meiner Meinung nach größte Anerkennung verdient für die Organisation dieser Wettbewerbe."

Auslosung Eliterunde
Gruppe 1 (25.-30. Mai):
Frankreich, Niederlande, Tschechische Republik*, Norwegen

Gruppe 2 (25.-30. Mai): England*, Schweiz, Slowenien, Montenegro

Gruppe 3 (26.-31. Mai): Ungarn, Deutschland, Rumänien, Serbien*

Gruppe 4 (25.-30. Mai): Portugal*, Ukraine, Republik Irland, Israel

Gruppe 5 (26.-31. Mai): Griechenland, Dänemark, Türkei*, Zypern

Gruppe 6 (23.-28. Mai): Bosnien und Herzegowina, Kroatien*, Georgien, Österreich

Gruppe 7 (23.-28. Mai): Spanien (Titelverteidiger), Belgien, Armenien, Italien*

*Gastgeber

Letzte Aktualisierung: 02.02.12 6.20MEZ

http://de.uefa.com/under19/news/newsid=1723561.html#u19+eliterunde+ausgelost

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA und das Logo und die Trophäe der UEFA-U19-Europameisterschaft sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.