Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Aserbaidschan 2016

Aserbaidschan trägt vom 5. bis zum 21. Mai 2016 die Endrunde der UEFA-U17-Europameisterschaft mit 16 Mannschaften aus.
Aserbaidschan 2016
Tournament headquarters ©Sportsfile

Der Weg ins Finale

Die UEFA-U17-Europameisterschaft besteht aus drei Phasen: Der Qualifikationsrunde, der Eliterunde und der Endrunde. Das Format wurde für die Spielzeit 2014/15 angepasst und die Endrunde von acht auf 16 Mannschaften aufgestockt.

Qualifikationsrunde
An der Qualifikationsrunde im Herbst nehmen 52 Mannschaften, aufgeteilt in 13 Gruppen zu je vier Teams, teil. Die beiden besten Teams jeder Gruppe und vier Gruppendritte mit den besten Ergebnissen gegen die beiden Topteams innerhalb der Gruppe qualifizieren sich für die Eliterunde.

Eliterunde
Diese 30 Teams sowie die zwei topgesetzten Mannschaften mit einem Freilos werden bei der Eliterunde im Frühling auf acht Gruppen zu je vier Mannschaften aufgeteilt. Die Sieger dieser Miniturniere und sieben Zweitplatzierte mit der besten Bilanz gegen die Erst- und Drittplatzierten ihrer Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde, an der auch der Gastgeber teilnimmt.

Endrunde
In vier Vierergruppen erreichen die beiden besten Teams jeder Gruppe die K.-o.-Runde.

Weitere Hinweise zum Ablauf - z.B. wer bei Punktgleichheit in den Gruppen weiterkommt oder was bei einem Unentschieden nach 80 Minuten passiert - finden Sie im offiziellen Turnierreglement.

Aserbaidschan 2016

Aserbaidschan trägt vom 5. bis zum 21. Mai 2016 die Endrunde der UEFA-U17-Europameisterschaft mit 16 Mannschaften aus.

Aserbaidschan ist Gastgeber der UEFA-U17-Europameisterschaft vom 5. bis 21. Mai 2016. Bei der Endrunde wird es vier Gruppen mit vier Mannschaften geben. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe erreichen die K.-o.-Runde.

Die Auslosung
Gruppe A: Aserbaidschan (Gastgeber), Portugal, Belgien, Schottland

Gruppe B: Ukraine, Deutschland, Österreich, Bosnien-Herzegowina

Gruppe C: Frankreich (Titelverteidiger), Dänemark, England, Schweden

Gruppe D: Italien, Serbien, Niederlande, Spanien

Kalender
Gruppenphase: 5./6., 8./9., 11./12. Mai (Olympiastadion Baku, Qarabağ-Stadion, 8km-Stadion, Dalga Arena)
Viertelfinals: 14./15. Mai (8km-Stadion, Dalga Arena)
Halbfinals: 18. Mai (Olympiastadion Baku)
Finale: 21. Mai (Olympiastadion Baku)

Das Turnier wird die erste UEFA-Juniorenendrunde in Aserbaidschan sein. Baku war jedoch bereits Austragungsort des UEFA-Futsal-Pokals 2014 und ist als Gastgeber von vier Partien der UEFA EURO 2020 bestimmt worden - darunter auch ein Viertelfinale. Aserbaidschan war zudem Gastgeber der FIFA-U17-WM der Frauen 2012.

Die U17-Auswahl von Aserbaidschan wird das erste Team sein, welches die Nation bei einer UEFA-Endrunde repräsentiert - Futsal ausgenommen, war das Land schon bei der UEFA Futsal EURO 2010, 2012 und 2014 dabei und hat sich für die Endrunde 2016 qualifiziert.

Stadien

Olympiastadion Baku (sechs Gruppenspiele, das Eröffnungsspiel eingeschlossen)
• Sitzplatz-Kapazität: 68 000
• Heimatverein: Aserbaidschanische Nationalmannschaft
• Wussten Sie schon? In diesem Stadion wird eines der Viertelfinals der UEFA EURO 2020 stattfinden.

©UEFA.com

Qarabağ Stadium

Qarabağ-Stadion (sechs Gruppenspiele)
• Sitzplatz-Kapazität: 4 735
• Heimatverein: Qarabağ
• Wussten Sie schon? 2015 wurde das Stadion eröffnet und dient seither dem Klub Qarabağ als Heimspielstätte, der aus dem Tofig Bahramov Stadium in die neue Arena umzog. 

8km-Stadion (sechs Gruppenspiele, zwei Viertelfinals, Finale)
• Sitzplatz-Kapazität: 11 500
• Heimatverein: Neftçi
• Wussten Sie schon? Das Stadion wurde 2012 zwecks der FIFA-U17-Frauenweltmeisterschaft eröffnet und ist nach dem Namen des Stadtbezirkes, in dem es sich befindet, benannt (die östliche Distanz zum Zentrum von Baku).

Dalga Arena (Sechs Gruppenspiele, zwei Viertelfinals, Halbfinals)
• Sitzplatz-Kapazität: 6 700
• Heimatverein: Die Jugendnationalmannschaften Aserbaidschans
• Wussten Sie schon? Das Stadion wurde 2011 eröffnet und diente ebenfalls als Spielstätte für die anschließende FIFA-U17-Weltmeisterschaft der Frauen.

https://de.uefa.com/under17/season=2016/finals/index.html#aserbaidschan+2016