Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Goretzka stellt die deutsche Mannschaft vor

Veröffentlicht: Mittwoch, 16. Mai 2012, 10.20MEZ
Ein verrückter Torhüter, ein Mittelfeldspieler, der "ewig laufen kann" und ein DJ als Stürmer - Deutschlands Kapitän Leon Goretzka stellte UEFA.com vor dem heutigen Endspiel gegen die Niederlande seine Mannschaft vor.
von Leon Goretzka
aus Ljubljana
Goretzka stellt die deutsche Mannschaft vor
Leon Goretzka (rechts) singt zusammen mit seinen Mannschaftskameraden die Nationalhymne ©Sportsfile
Veröffentlicht: Mittwoch, 16. Mai 2012, 10.20MEZ

Goretzka stellt die deutsche Mannschaft vor

Ein verrückter Torhüter, ein Mittelfeldspieler, der "ewig laufen kann" und ein DJ als Stürmer - Deutschlands Kapitän Leon Goretzka stellte UEFA.com vor dem heutigen Endspiel gegen die Niederlande seine Mannschaft vor.

1 Oliver Schnitzler (Bayer 04 Leverkusen, Torhüter)
Er ist unsere Nummer 1 und für den Erfolg der Mannschaft unverzichtbar. Er ist ein bisschen verrückt, aber ich glaube, ein Torhüter braucht einfach ein Stück weit diese "positive Verrücktheit", um auf dem Platz zu bestehen. Er wird uns im Finale sehr helfen.

2 Pascal Itter (1. FC Nürnberg, Verteidiger)
Er ist unersetzlich für uns. Nicht nur, weil er ein sehr guter Spieler ist, sondern vor allem auch, weil er immer kämpft und nie aufgibt. Er geht mit vollem Einsatz in jeden Zweikampf, auch wenn er sich dabei verletzten könnte.

3 Jeremy Dudziak (Borussia Dortmund, Verteidiger)
Jeremy ist ein Straßenfußballer. Das sieht man in jedem Spiel, er hat eine fantastische Technik.

4 Marian Sarr (Bayer 04 Leverkusen, Verteidiger)
Er bleibt mit dem Ball ruhig. Ich weiß auch nicht, wie er das schafft. Sogar wenn er von zwei oder drei Gegnern attackiert wird, hat er keine Probleme. Bei ihm ist der Ball immer sicher.

5 Niklas Süle (TSG 1899 Hoffenheim, Verteidiger)
Körperlich ist er von uns allen am weitesten entwickelt. Mit mir und Pascal ist er einer unserer "drei Kapitäne". Wir sind es auch, die die Gespräche mit dem Trainer führen. In der Luft ist er großartig.

6 Nico Brandenburger (VfL Borussia Mönchengladbach, Mittelfeldspieler)
Wegen seiner Ausdauer ist er ein Schlüsselspieler für uns. Nico kann ewig laufen und verteilt die Bälle im Mittelfeld sehr gut. Für mich ist es sehr angenehm, neben ihm zu spielen.

7 Julian Brandt (VfL Wolfsburg, Stürmer)
Er ist ein Jahr jünger als der Rest von uns und ein bisschen schüchtern. Er meldet sich in der Gruppe nicht so oft zu Wort wie andere. Auf dem Feld beeindruckt er jedoch durch seine Fähigkeiten und wir respektieren ihn.

8 Leon Goretzka (VfL Bochum 1848, Mittelfeldspieler)
Ich versuche mit gutem Beispiel voranzugehen, auf dem Feld Anweisungen zu geben und Spielmacher des Teams zu sein. Meine Vorbilder dabei sind  Bastian Schweinsteiger und Toni Kroos.

9 Said Benkarit (Borussia Dortmund, Stürmer)
Auf die Treffsicherheit von Said können wir immer zählen, obwohl er das im Turnier bisher noch nicht unter Beweis stellen konnte. Auf dem Platz verlassen wir uns auf ihn, neben dem Platz ist er unser DJ.

10 Max Meyer (FC Schalke 04, Mittelfeldspieler)
Auf dem Platz vertrauen wir voll auf Max. Er hat seinen eigenen Charakter. Er spielt ein gutes Turnier und wir sind sehr froh, ihn in unserem Team zu haben.

11 Max Dittgen (FC Schalke 04, Mittelfeldspieler)
Er wurde im ersten Spiel ausgewechselt, aber er ist ein Kämpfer und hat sich von diesem Rückschlag gut erholt. Er hat Talent und wird gegen die Niederländer ein wichtiger Teil des Teams sein.

12 Marvin Schwäbe (Eintracht Frankfurt, Torhüter)
Er ist ein wichtiger Bestandteil des Teams, obwohl er nur Ersatz ist. Er hat eine ruhige Persönlichkeit und seine Entspanntheit geht auf die ganze Gruppe über.

14 Marc Oliver Kempf (Eintracht Frankfurt, Mittelfeldspieler)
Er wechselt sich mit uns als zentraler Mittelfeldspieler ab. Von seinem Spielstil her ist er ähnlich wie Nico. Stark am Ball, immer am Laufen und ein harter Arbeiter.

15 Kevin Akpoguma (Karlsruher SC, Verteidiger)
Er hat auf seiner Position einige Spieler über sich, aber trotzdem ist er immer gut drauf und lacht oft. Er hebt die Stimmung im Team und wenn er spielt - wie zum Beispiel gegen Frankreich - liefert er eine gute Leistung ab.

16 Niklas Stark (1. FC Nürnberg, Mittelfeldspieler)
Neben dem Platz ist Niklas ein super Typ und auch wenn er bisher noch nicht gespielt hat, wissen wir alle, dass er - wenn er spielt - auch seine Leistung bringen wird. Er ist immer da, wenn man ihn braucht. 

19 Timo Werner (VfB Stuttgart, Stürmer)
Der zweite Spieler im Team, der ein Jahr jünger ist als der Rest. Neben dem Platz ist er verrückt, redet viel und heitert uns immer auf. Seine Stärke auf dem Feld ist seine Schnelligkeit. Er ist eine echte Waffe für uns.

20 Marc Stendera (Eintracht Frankfurt, Mittelfeldspieler)
Er hat sich durch seinen ersten Auftritt verbunden mit seinem Tor ins Team gespielt. Jetzt zeigt er allen, was er drauf hat und spielt ein sehr gutes Turnier.

22 Felix Lohkemper (VfB Stuttgart, Stürmer)
Unterwegs ist er mein Zimmerkollege. Er ist ein super Typ. Er hat einen guten Sinn für Humor und bringt die Mannschaft immer zum Lachen. Er läuft viel, arbeitet hart und hilft auch immer hinten mit aus.

Leon Goretzka sprach mit Dan Ross

Letzte Aktualisierung: 16.05.12 13.20MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/under17/news/newsid=1797496.html#goretzka+stellt+deutsche+mannschaft

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA und das Logo und die Trophäe der UEFA-U17-Europameisterschaft sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.