Real Madrid im Superpokal gegen United

Real Madrid und Manchester United bestreiten am Dienstag, den 8. August den UEFA-Superpokal in Skopje.

Wird im August vergeben: Der UEFA-Superpokal
Wird im August vergeben: Der UEFA-Superpokal ©UEFA

Titelverteidiger Real Madrid und Manchester United bestreiten den UEFA-Superpokal 2017. In diesem Spiel treffen jedes Jahr die Sieger der UEFA Champions League und der UEFA Europa League aufeinander. 

Der Superpokal findet am Dienstag, 8. August in Skopje statt. Die EJR Mazedonien trägt damit erstmals ein UEFA-Klubfinale aus. United ist der erste nicht-spanische Klub, der seit 2013 dafür qualifiziert ist.

Real Madrid, der Gewinner der UEFA Champions League, wird seinen sechsten UEFA-Superpokal bestreiten. 1998 und 2000 zogen die Spanier den Kürzeren, ehe sie 2002 Feyenoord sowie 2014 und 2016 Sevilla bezwangen.

United hat den UEFA-Superpokal im Jahr 1991 gewonnen. Damals setzte man sich durch ein Tor von Brian McClair gegen Crvena zvezda (Roter Stern Belgrad) durch. Niederlagen gab es für die Red Devils 1999 (gegen Lazio) und 2008 (gegen Zenit). Der UEFA-Superpokal wird seit 1973 ausgetragen.