Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Sampaoli feiert Superpokal-Premiere

Veröffentlicht: Montag, 8. August 2016, 9.22MEZ
Sevillas neuer Trainer Jorge Sampaoli ist der vierte Coach seit 1998, dessen erstes Pflichtspiel mit dem neuen Verein der UEFA-Superpokal ist. UEFA.com stellt auch seine drei Vorgänger vor.
Sampaoli feiert Superpokal-Premiere
Sevillas neuer Trainer Jorge Sampaoli bei eimem Vorbereitungsspiel ©Getty Images
 
Veröffentlicht: Montag, 8. August 2016, 9.22MEZ

Sampaoli feiert Superpokal-Premiere

Sevillas neuer Trainer Jorge Sampaoli ist der vierte Coach seit 1998, dessen erstes Pflichtspiel mit dem neuen Verein der UEFA-Superpokal ist. UEFA.com stellt auch seine drei Vorgänger vor.

Jorge Sampaoli wird Sevilla beim UEFA-Superpokal in Trondheim gegen Real Madrid zum ersten Mal coachen - UEFA.com erinnert an die anderen Trainer seit 1998, die ihr Debüt für einen neuen Klub bei diesem Anlass gaben.

1998: Guus Hiddink (Real Madrid)
Hiddink folgte im Sommer 1998 auf Jupp Heynckes, der zuvor das Finale der UEFA Champions League mit 1:0 gegen Juventus gewonnen hatte. Hiddink betreute seine neue Mannschaft erstmals am 28. August in Monaco. Doch Chelsea, das Hiddink später 2009 und 2015/16 verpflichtete, gewann mit 1:0. Der Niederländer musste Madrid im Februar 1999 schon wieder verlassen.

2004: Víctor Fernández (Porto)
Nachdem José Mourinho als UEFA-Pokal-Sieger (2003) und UEFA-Champions-League-Gewinner (2004) nach Chelsea ging, holte Porto Trainer Fernández als Nachfolger. Die erste Anstellung des Trainers außerhalb seiner Heimat Spanien endete mit einer 1:2-Niederlage gegen Valencia in Monaco. Es war die zweite Pleite von Porto im UEFA-Superpokal. Auch seine Amtszeit währte nicht lange: Er wurde im Februar 2005 entlassen.

2004: Claudio Ranieri (Valencia)
Fernández' Gegenüber im Stade Louis II begann damals in Valencia schon seine zweite Amtszeit, nachdem Rafael Benítez als UEFA-Pokal-Sieger nach Liverpool weiterzog. In seiner ersten Zeit als Trainer im Mestalla führte Ranieri die Mannschaft 1999 zum Sieg im spanischen Pokal. Auch seine zweite Amtszeit begann mit einem Pokalsieg, indem er Porto schlug. Dennoch musste er - wie schon Hiddink und Fernández - im folgenden Februar wieder gehen.

Andere Klubs mit neuen Trainern im UEFA-Superpokal seit 1998*
2000: Mircea Lucescu: Galatasaray - Real Madrid 2:1
2010: Rafael Benítez: Atlético Madrid - Internazionale 2:0
2011: Vítor Pereira: Barcelona - Porto 2:0
2013: Josep Guardiola und José Mourinho: Bayern München - Chelsea 2:2 (5:4 i. E.)
*Haben schon vor dem UEFA-Superpokal ein Spiel bestritten

Letzte Aktualisierung: 08.08.16 9.55MEZ

Verwandte Information

Trainerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefasupercup/news/newsid=2394590.html#sampaoli+feiert+superpokal+premiere