Die offizielle Website des europäischen Fußballs

2001: Owen schießt Bayern ab

2001: Owen schießt Bayern ab

FC Bayern München - Liverpool FC 2:3
(57. Salihamidžić, 82. Jancker; 23. Riise, 45. Heskey, 46. Owen)

"Michael Owen ist ein Weltklassespieler und wir konnten ihn einfach nicht in den Griff bekommen." Trainer Ottmar Hitzfeld vom FC Bayern München machte deutlich, wer an diesem Abend beim 3:2-Sieg von Liverpool FC im UEFA-Superpokal-Finale in Monaco den Unterschied ausmachte.

Owen erzielte einen Treffer selbst und bereitete einen weiteren für den UEFA-Pokal-Sieger vor. Liverpool hatte sich den UEFA-Pokal in einem dramatischen Spiel gegen Deportivo Alavés in Dortmund geholt, das die Engländer mit 5:4 gewannen. Liverpool, das in der Saison ebenfalls den englischen Ligapokal und den FA Cup holte, führte gegen den FC Bayern zur Halbzeit schon mit 2:0.

Owen war in der Form seines Lebens und hatte den ersten Treffer von Neuzugang John Arne Riise aufgelegt, der keine Mühe hatte, den Ball Mitte der ersten Halbzeit im Tor unterzubringen. Liverpool erhöhte den Vorsprung kurz vor dem Pausenpfiff durch einen Treffer von Emile Heskey sogar noch, der Thomas Linke und Robert Kovac ausgespielt hatte und dann Oliver Kahn im Kasten der Bayern überwand.

Eine Minute nach Wiederanpfiff zur zweiten Hälfte schien alles klar zu sein. Erneut war es Owen, der Kahn nach einem langen Pass von Jamie Carragher keine Möglichkeit ließ. Mit der Drei-Tore-Führung im Rücken ließ es Liverpool etwas langsamer angehen und lud die Bayern somit zur Aufholjagd ein. Die Münchner, die im UEFA-Champions-League-Finale im Elfmeterschießen Valencia CF besiegt hatten, machten jetzt etwas mehr und kamen noch zum 2:3.

Hasan Salihamidzic schaffte in der 57. Minute das erste Bayern-Tor, als er einen Eckball von Owen Hargreaves in die Maschen beförderte, ehe der eingewechselte Carsten Jancker mit einem Heber über Sander Westerveld acht Minuten vor Schluss noch einmal für Spannung sorgte. Doch obwohl Kahn in den Schlussminuten mit in Liverpools Strafraum ging, ließen die Reds nichts mehr zu und holten sich den Pokal.

http://de.uefa.com/uefasupercup/history/season=2001/index.html#2001+owen+schießt+bayern