Pokal und Musik der Nations League vorgestellt

Der Pokal der UEFA Nations League - angelehnt an das Logo des Wettbewerbs, das erste für ein UEFA-Turnier  – wurde bei der Auslosung der League Phase in Lausanne enthüllt.

©UEFA via Getty Images

Der Pokal der UEFA Nations League und die Wettbewerbshymne sind bei der Auslosung der League Phase in Lausanne vorgestellt worden.

Der Pokal wurde kurz vor der Auslosung von UEFA-Präsident Aleksander Čeferin auf der Bühne präsentiert. Die Gestaltung wurde inspiriert vom Logo der UEFA Nations League, dem ersten für einen UEFA-Wettbewerb.

Die Fahne, die alle 55 UEFA-Mitgliedsverbände repräsentiert, die am Turnier teilnehmen, umgibt auf elegante Weise einen Fahnenmast. Der Pokal wurde komplett aus Sterling-Silber hergestellt und enthält innen die Turnierfarben. Die Reflektion dieser Farben auf der Silberoberfläche ist eine der charakteristischen Eigenschaften, die diesen Pokal so einzigartig machen.

"Wir wollten als erstes erreichen, dass die Leute anfangen, darüber nachzudenken, was dieser Pokal repräsentiert - den Höhepunkt einer Nation, das Hissen einer Flagge", sagte Hélder Pombinho, Kreativdirektor der Markenagentur, die für diesen Pokal verantwortlich war. "Wenn wir sehen, wie dieser Pokal nach oben gehoben wird, dann ist es das, was wir uns vorstellen, als würden wir die Fahnen aller Nationen hissen. Als Höhepunkt des Turniersieges."

Reinhören: Die Hymne der UEFA Nations League
Reinhören: Die Hymne der UEFA Nations League

Der Pokal wiegt 7,5 kg und ist 71 cm hoch. Er wird im Juni 2019 dem ersten Sieger dieses Turniers übergeben.

Auch die Wettbewerbshymne wurde vorgestellt. Sie ist eine maßgeschneiderte Komposition, die Energie und Schwung des Turniermottos hörbar macht, sie soll unterstreichen, dass jedes Spiel zählt. 

Die Hymne wurde mit Philharmonikern aufgenommen, der Chor singt in lateinischer Sprache. Die klassischen Komponenten dieser Hymne sind vermischt mit elektronischer Musik, um eine zeitgenössische und exklusive Marke zu kreieren. Die Hymne wird auf allen Plattformen zu Gehör gebracht, so auch bei TV-Sequenzen, wenn die Spieler den Platz betreten und für zeremonielle Zwecke.

Die Hymne wurde während der Auslosung vom Chor der Opéra de Lausanne präsentiert.

Oben