Nagelsmann: "So gewinnen wir auch die nächsten Spiele"

Der ersehnte erste Sieg in der UEFA Europa League verleiht Hoffenheim neuen Auftrieb und Schwung. Nach dieser Leistung ist sich Trainer Julian Nagelsmann sicher: So gewinnt sein Team auch die restlichen Gruppenspiele.

Julian Nagelsmann, Trainer Hoffenheim
Ich bin stolz. Wir haben das heute gut gelöst und aggressiver verteidigt als in Augsburg. Insgesamt haben wir sehr gut verteidigt und ich bin auch sehr zufrieden. Die Haltung hat heute gestimmt.

Wir waren in der ersten Halbzeit besser und haben sie in der zweiten Halbzeit überrannt. Der Gegner war trotz der Ausfälle der Topstars gut genug, um uns zu beschäftigen. Es war eine sehr gute Mannschaftsleistung gegen einen sehr guten Gegner und ein verdienter Sieg.

Wir wollen so eine Haltung haben wie heute, wenn wir so spielen wie heute, werden wir die nächsten Spiele auch gewinnen.

Benjamin Hübner, Torschütze Hoffenheim
Ich bin zufrieden und glücklich, es ist gut gelaufen heute. Es war wichtig, dass wir in Führung gegangen sind und das gut und clever zu Ende gespielt haben. Wir können auf jeden Fall Europa. Wir glauben weiter an unsere Chance.

Nico Schulz, Torschütze Hoffenheim
Wir haben uns geärgert, dass wir immer noch mit null Punkten dastanden und wollten unbedingt gewinnen. Ich habe mich einfach nur gefreut über das 3:0, es war nur wichtig, dass wir gewonnen haben.

Kerem Demirbay, Mittelfeldspieler Hoffenheim
Ich bin glücklich, dass wir allen heute zeigen konnten, dass wir es auch international können. Wir wollten heute ein Zeichen setzen. Ich denke, das ist uns gelungen. Wir waren heute bissig, gut gegen den Ball und in den Zweikämpfen präsent - das war sehr wichtig.

Das 2:0 haben wir im richtigen Moment nachgelegt. Ich habe heute einen guten Job gemacht und zwei Tore vorbereitet, aber dennoch gilt es, den Ball flach zu halten, nicht durchzudrehen.

Mark Uth, Stürmer Hoffenheim
Wir mussten heute gewinnen und jetzt haben wir endlich drei Punkte. Ich hoffe, dass es nun so weitergeht. Unser Gegenpressing war heute der Schlüssel. Das 3:0 ist dafür das beste Beispiel.

Das nehmen wir in die kommenden Spiele in Europa, aber auch in der Bundesliga mit. Ich denke, dass wir noch mindestens zwei Spiele gewinnen müssen, um in die K.-o.-Phase zu kommen. Dafür werden wir alles geben.

Alexander Rosen, Sportdirektor Hoffenheim
Es ist einfach die Freude, die groß ist. Wir haben eine gute Leistung gebracht. Wir haben in der zweiten Halbzeit ein klasse Spiel gemacht. Wir nehmen den Wettbewerb ernst und wollen hier die Vorrunde überstehen.

Wir hatten das Spiel gut im Griff. Wir haben in dieser Saison auch in Europa schon mehrfach gezeigt, dass wir es können, aber heute haben wir eben endlich Punkte mitgenommen. Wir sind da in Europa!

Abdullah Avcı, Trainer İstanbul Başakşehir
In der zweiten Halbzeit konnten wir unser Spiel nicht so wie in der ersten Hälfte durchbringen. Im Eins-gegen-eins war der Gegner besser, Hoffenheim war die aggressivere Mannschaft.

Es ist eine ausgeglichene Gruppe mit ganz unterschiedlichen Systemen. Jeder kann gegen jeden gewinnen. Wir müssen aus dem heutigen Spiel unsere Lehren ziehen und in den kommenden Spielen besser machen.