Auslosung der 1. und 2. Qualifikationsrunde

Nyon - - Deine Ortszeit

Auslosung 1. und 2. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League

Mit der Auslosung der ersten und zweiten Qualifikationsrunde beginnt der Weg zum Finale.

Auslosung der ersten Qualifikationsrunde

Draw balls (UEFA Europa League first qualifying round)
©Getty Images for UEFA

19. Juni, 13 Uhr MEZ, Nyon

Erste Qualifikationsrunde

Maccabi Tel-Aviv (ISR) - Tirana (ALB)
Kairat Almaty (KAZ) - Atlantas (LTU)
Beitar Jerusalem (ISR) - Vasas (HUN)
Ordabasy (KAZ) - Široki Brijeg (BIH)
Crvena zvezda (SRB) - Floriana (MLT)
Valletta (MLT) - Folgore (SMR)
Ventspils (LVA) - Valur Reykjavík (ISL)
St Johnstone (SCO) - Trakai (LTU)
Odd (NOR) - Ballymena United (NIR)
Shakhtyor Soligorsk (BLR) - Sūduva (LTU)
Mladost Lučani (SRB) - İnter Bakı (AZE)
Chikhura Sachkhere (GEO) - Altach (AUT)
Fola Esch (LUX) - Milsami Orhei (MDA)
Partizani (ALB) - Botev Plovdiv (BUL)
UE Santa Coloma (AND) - Osijek (CRO)
Zaria Balti (MDA) - FK Sarajevo (BIH)
Bala Town (WAL) - Vaduz (LIE)
VPS Vaasa (FIN) - Olimpija Ljubljana (SVN)
Connah's Quay Nomads (WAL) - HJK Helsinki (FIN)
SJK Seinäjoki (FIN) - KR Reykjavík (ISL)
Shirak (ARM) - Gorica (SVN)
Zirä (AZE) - Differdange (LUX)
Vojvodina (SRB) - Ružomberok (SVK)
Slovan Bratislava (SVK) - Pyunik (ARM)
Rabotnicki (MKD) - Tre Penne (SMR)
Rangers (SCO) - Progrès Niederkorn (LUX)
Domžale (SVN) - Flora Tallinn (EST)
Crusaders (NIR) - Liepāja (LVA)
Nõmme Kalju (EST) - B36 Tórshavn (FRO)
Levadia Tallinn (EST) - Cork City (IRL)
Dacia Chisinau (MDA) - Shkëndija (MKD)
Levski Sofia (BUL) - Sutjeska (MNE)
Irtysh Pavlodar (KAZ) - Dunav Ruse (BUL)
Jagiellonia Białystok (POL) - Dinamo Batumi (GEO)
Željezničar (BIH) - Zeta (MNE)
AEK Larnaca (CYP) - Lincoln (GIB)
Midtjylland (DEN) - Derry City (IRL)
Dinamo Minsk (BLR) - NSÍ Runavík (FRO)
Ferencváros (HUN) - Jelgava (LVA)
Lyngby (DEN) - Bangor City (WAL)
Trenčín (SVK) - Torpedo Kutaisi (GEO)
Lech Poznań (POL) - Pelister (MKD)
Mladost Podgorica (MNE) - Gandzasar-Kapan (ARM)
Videoton (HUN) - Balzan (MLT)
AEL Limassol (CYP) - St Joseph's (GIB)
Skënderbeu (ALB) - Sant Julià (AND)
Haugesund (NOR) - Coleraine (NIR)
Stjarnan (ISL) - Shamrock Rovers (IRL)
IFK Norrköping (SWE) - Prishtina (KOS)
AIK (SWE) - KÍ Klaksvík (FRO)

Spiele am 29. Juni und 6. Juli

Setzliste

  • Die Klubs wurden nach ihren Koeffizienten platziert und vor der Auslosung in verschiedene Setzgruppen aufgeteilt.
  • Die Gruppierung für die zweite Qualifikationsrunde wurde nach der Auslosung der ersten Qualifikationsrunde vorgenommen. Die Kugeln, die für den jeweiligen Sieger in der ersten Qualifikationsrunde standen, übernahmen den Koeffizienten des gesetzten Teams in jedem Duell.

Ablauf der Auslosung

  • Jeder Mannschaft in einer Setzgruppe wurde eine Nummer zugeordnet. Die Kugeln mit den gesetzten Nummern befanden sich in einem Topf, die Kugeln mit den ungesetzten Nummern der gleichen Gruppe in einem anderen Topf.
  • Aus jedem Topf wurde eine Kugel entnommen und in einen leeren Topf in der Mitte gegeben, wo sie durchgemischt wurden.
  • Die Klubs, deren Nummern dem ersten gezogenen Ball entsprachen, haben im Hinspiel Heimrecht gegen die Teams, dessen Nummern zur nächsten gezogenen Kugel passen.

Auslosung der zweiten Qualifikationsrunde

19. Juni, 14.30 Uhr MEZ, Nyon

Botev Plovdiv (BUL) - Beitar Jerusalem (ISR)
Željezničar (BIH) - AIK (SWE)
Haugesund (NOR) - Lech Poznań (POL)
Apollon Limassol (CYP) - Zaria Balti (MDA)
AEK Larnaca (CYP) - Cork City (IRL)
Brøndby (DEN) - VPS Vaasa (FIN)
Rabotnicki (MKD) - Dinamo Minsk (BLR)
Kairat Almaty (KAZ) - Skënderbeu (ALB)
IFK Norrköping (SWE) - Trakai (LTU)
Slovan Bratislava (SVK) - Lyngby (DEN)
Panionios (GRE) - Gorica (SVN)  
Hajduk Split (CRO) - Levski Sofia (BUL)
Shamrock Rovers (IRL) - Mladá Boleslav (CZE)
Zirä (AZE) - Astra Giurgiu (ROU)
Nõmme Kalju (EST) - Videoton (HUN)
Maccabi Tel-Aviv (ISR) - KR Reykjavík (ISL)
Altach (AUT) - Dinamo Brest (BLR)
Aberdeen (SCO) - Široki Brijeg (BIH)
Valletta (MLT) - Utrecht (NED)
Östersund (SWE) - Galatasaray (TUR)
Ferencváros (HUN) - Midtjylland (DEN)
Ružomberok (SVK) - Brann (NOR)
İnter Bakı (AZE) - Fola Esch (LUX)
Sturm Graz (AUT) - Mladost Podgorica (MNE)
Liepāja (LVA) - Sūduva (LTU)
Vaduz (LIE) - Odd (NOR)
Shkëndija (MKD) - HJK Helsinki (FIN)
Gabala (AZE) - Jagiellonia Białystok (POL)
Valur Reykjavík (ISL) - Domžale (SVN)
Trenčín (SVK) - Bnei Yehuda Tel-Aviv (ISR)
Progrès Niederkorn (LUX) - AEL Limassol (CYP)
Irtysh Pavlodar (KAZ) - Crvena zvezda (SRB)
Osijek (CRO) - Luzern (SUI)

Setzliste

  • Die Klubs werden nach ihren Koeffizienten platziert und vor der Auslosung in verschiedene Setzgruppen aufgeteilt.
  • Die Gruppierung für die zweite Qualifikationsrunde wird nach der Auslosung der ersten Qualifikationsrunde vorgenommen. Die Kugeln, die für den jeweiligen Sieger in der ersten Qualifikationsrunde stehen, übernehmen den Koeffizienten des gesetzten Teams in jedem Duell.

Ablauf der Auslosung

  • Jeder Mannschaft in einer Setzgruppe wird eine Nummer zugeordnet. Die Kugeln mit den gesetzten Nummern befinden sich in einem Topf, die Kugeln mit den ungesetzten Nummern der gleichen Gruppe in einem anderen Topf.
  • Aus jedem Topf wird eine Kugel entnommen und in einen leeren Topf in der Mitte gegeben, wo sie durchgemischt werden.
  • Die Klubs, deren Nummern dem ersten gezogenen Ball entsprechen, haben im Hinspiel Heimrecht gegen die Teams, dessen Nummern zur nächsten gezogenen Kugel passen.
  • Die Begegnungen finden am 13. und 20. Juli statt.

Die Liste der Klubs ist provisorisch und muss von der UEFA noch abschließend bestätigt werden.