Die offizielle Website des europäischen Fußballs

"Aller Ehren wert"

Veröffentlicht: Donnerstag, 6. Dezember 2012, 22.32MEZ
"Und das mit einer Truppe, die so noch nie zusammen gespielt hat. Das war einfach stark", sagte Torschütze Mike Hanke nach dem 3:0 von Borussia Mönchengladbach bei Fenerbahçe.
"Aller Ehren wert"
Torschütze Mike Hanke war einer der wenigen Routiniers bei der Borussia ©AFP/Getty Images

Spielstatistiken

FenerbahçeMönchengladbach

Tore0
3
Schüsse aufs Tor5
 
7
Schüsse vorbei5
 
3
Ecken10
 
8
Abseits1
 
1
Begangene Fouls5
 
7
Gelbe Karten0
 
0
Rote Karten0
 
0

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 21/06/2013 00:08 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 6. Dezember 2012, 22.32MEZ

"Aller Ehren wert"

"Und das mit einer Truppe, die so noch nie zusammen gespielt hat. Das war einfach stark", sagte Torschütze Mike Hanke nach dem 3:0 von Borussia Mönchengladbach bei Fenerbahçe.

Nach dem 3:0-Sieg bei Fenerbahçe SK war die Laune beim VfL Borussia Mönchengladbach natürlich bestens. Weil es in dieser Partie um nichts mehr ging, traten beide Teams mit dem zweiten Anzug an, doch der saß bei den Fohlen besser, wie die Tore von Tolga Cigerci, Mike Hanke und des eingewechselten Luuk de Jong zeigten. Eine tolle Leistung von einer Truppe, die so noch nie zusammen gespielt hatte, war die einhellige Meinung.

Mike Hanke, Stürmer von Mönchengladbach
Bis zum 1:0 war es im Stadion sehr laut. Nach dem Tor von Tolga wurde es dann natürlich ruhiger. Das war für mich auch ein Zeichen, dass wir gut und besser als der Gegner gespielt haben. Wir standen 90 Minuten sehr kompakt und haben bis zum Ende nur Distanzschüsse zugelassen. Und das mit einer Truppe, die so noch nie zusammen gespielt hat. Das war einfach stark. Wir haben viele junge Talente bei uns im Team, aber ein großes Lob muss ich Julian Korb aussprechen, er war einfach klasse heute.

Amin Younes, Torvorbereiter von Mönchengladbach
Ich bin 19 Jahre alt und habe heute mein erstes Europapokalspiel gemacht, das ist der helle Wahnsinn. In den ersten Minuten war es schwer für mich, ins Spiel zu finden. Dann hatte ich trotzdem eine gute Aktion und habe das 3:0 vorbereitet. Ich habe mir in der Situation einfach ein Herz gefasst und zum Solo angesetzt. Für Luuk freut es mich sehr, dass er nach seiner langen Verletzung so zurückgekommen ist.

Luuk de Jong, Torschütze von Mönchengladbach
Mir geht es sehr gut, ich bin einfach glücklich. Ich habe mein Knie nicht gespürt und konnte beschwerdefrei spielen. Dass ich ein Tor gemacht habe, ist natürlich umso schöner. Amin hat das überragend vorbereitet, ich muss mich bei ihm bedanken. Der Trainer hatte im Team viel gewechselt, trotzdem haben wir gut gespielt. Das heißt für mich, dass wir sehr viele großartige Talente im Kader haben.

Max Eberl, Sportdirektor von Mönchengladbach
Ich muss der jungen Mannschaft ein großes Kompliment machen. Sie haben so noch nie zusammen gespielt und trotzdem auch in dieser Höhe verdient gewonnen. Wie wir Fußball gespielt und gekämpft haben, war schon aller Ehren wert. Man hat heute gesehen, dass wir einen breiten Kader haben, der auch aus der zweiten Reihe zu solchen Leistungen fähig ist.

Letzte Aktualisierung: 08.12.12 0.08MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2013/matches/round=2000356/match=2010016/postmatch/quotes/index.html#aller+ehren+wert

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.