Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Lyon gewinnt Fünf-Tore-Krimi in Bilbao

Veröffentlicht: Donnerstag, 8. November 2012, 23.50MEZ
Athletic Club - Olympique Lyonnais 2:3
Alexandre Lacazette schoss die Franzosen im Estadio de San Mamés zum Sieg und in die Runde der letzten 32.
Lyon gewinnt Fünf-Tore-Krimi in Bilbao
Hugo Lloris (Olympique Lyonnais) ©AFP/Getty Images

Spielstatistiken

AthleticLyon

Tore2
 
3
Schüsse aufs Tor8
 
5
Schüsse vorbei5
 
8
Ecken7
 
4
Abseits7
 
1
Begangene Fouls10
 
19
Gelbe Karten4
 
4
Rote Karten0
 
0

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 21/06/2013 00:16 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 8. November 2012, 23.50MEZ

Lyon gewinnt Fünf-Tore-Krimi in Bilbao

Athletic Club - Olympique Lyonnais 2:3
Alexandre Lacazette schoss die Franzosen im Estadio de San Mamés zum Sieg und in die Runde der letzten 32.

Olympique Lyonnais hat in der UEFA Europa League 2012/13 auch das vierte Spiel gewonnen und sich gegen Athletic Club in Gruppe I vorzeitig für das Sechzehntelfinale qualifiziert.

Lyon erspielte sich nach den Toren von Bafétimbi Gomis und Yoann Gourcuff im Estadio de San Mamés eine komfortable Führung, ehe Athletic durch Ander Herrera und Aritz Aduriz den Gleichstand herstellte. Alexandre Lacazette sicherte dann aber letztlich den Erfolg für die Gäste aus Frankreich.

Athletic begann selbstbewusst, wurde für zahlreiche vergebene Chancen dann aber Mitte der ersten Halbzeit bestraft. Gourcuff bediente Gomis mit einem Freistoß von der rechten Seite, und der Stürmer köpfte das Leder schließlich vorbei an Andoni Iraola in die Maschen.

Die Basken zeigten sich aber keineswegs geschockt und spielten sich weitere Chancen heraus - Rémy Vercoutre hielt seinen Kasten mit einigen starken Paraden aber sauber. Kurz vor der Pause erhöhte Lyon dann aber auf 2:0 - Gourcuff erwies sich als eiskalt, nachdem Gomis und Lacazette zuvor an Iraizoz gescheitert waren.

Mit dem Treffer von Herrera kurz nach Wiederanpfiff kam bei Athletic auch der Glaube an Punkte wieder zurück und das Team von Marcelo Bielsa spielte plötzlich wieder so wie in der letzten Saison, als man bis ins Finale kam. Nach einem Foul von Maxime Gonalons an Herrera erzielte Aduriz per Elfmeter den verdienten Ausgleich.

Lyon hatte acht Minuten später aber die passende Antwort parat und ging durch Lacazette erneut in Führung - Iker Muniain hatte zuvor den Ball an Gueïda Fofana verloren. Athletic drängte auf den Ausgleich, konnte Lyons vierten Sieg in Gruppe I letztlich aber nicht mehr verhindern.

Letzte Aktualisierung: 10.11.12 0.10MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2013/matches/round=2000356/match=2009980/postmatch/report/index.html#lyon+bezwingt+athletic

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.