Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Fohlen müssen "zwingend etwas mitnehmen"

Veröffentlicht: Mittwoch, 7. November 2012, 19.12MEZ
Vor dem richtungweisenden Spiel in der Gruppe C hat Borussia Mönchengladbach laut Trainer Lucien Favre vor Olympique Marseille "Respekt, aber keine Angst".
Fohlen müssen "zwingend etwas mitnehmen"
Lucien Favre steht mit der Fohlenelf vor einem vielleicht vorentscheidenden Spiel gegen Marseille ©Getty Images

Turnier-Statistiken

MarseilleMönchengladbach

Tore9
 
14
Schüsse aufs Tor24
 
35
Schüsse vorbei38
 
43
Ecken29
 
34
Abseits15
 
19
Begangene Fouls86
 
110
Gelbe Karten15
 
13
Rote Karten0
 
0

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 21/06/2013 00:14 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 7. November 2012, 19.12MEZ

Fohlen müssen "zwingend etwas mitnehmen"

Vor dem richtungweisenden Spiel in der Gruppe C hat Borussia Mönchengladbach laut Trainer Lucien Favre vor Olympique Marseille "Respekt, aber keine Angst".

Nach drei Spielen in der Gruppenphase der UEFA Europa League ist für den VfL Borussia Mönchengladbach noch alles drin, die Partie bei Olympique de Marseille ist aber richtungweisend.

"Wir müssen dringend Punkte holen, das ist absolut notwendig", weiß auch Trainer Lucien Favre. Dabei ist für die Borussia ein klarer Trend weiterhin nicht erkennbar. Nach dem turbulenten Saisonauftakt schien mit den Siegen gegen Marseille zuhause und Hannover 96 eine gute Richtung eingeschlagen, doch dann folgte ein unglückliches Aus im DFB-Pokal und eine bestenfalls mittelmäßige Leistung in der Bundesliga gegen den SC Freiburg.

Gegen die Franzosen muss man daher wieder einen Gang höher schalten: "Es wird sehr schwer, gegen Marseille zu bestehen. Wir haben vor ihnen Respekt, aber keine Angst", meinte Favre, der im Stade Vélodrome auf Kapitän Filip Daems, Luuk de Jong und Amin Younes verzichten muss.

Auf eine erneute Steigerung hofft auch Torwart Marc-André ter Stegen gegenüber der Borrusia-Webseite: "Ich bin davon überzeugt, dass wenn wir unsere Leistung abrufen und im Vergleich zum Freiburg-Spiel noch eine Schippe drauflegen, gute Chancen haben, die drei Punkte mitzunehmen."

Wie wichtig ein Dreier wäre, verrät ein Blick auf die Tabelle. Mit einem Sieg gegen das punktgleiche OM würde sich die Borussia gegenüber den Franzosen um drei Zähler absetzen und hätte somit eine richtig gute Chance auf das Achtelfinale. Allerdings warnt Thorben Marx: "Eine Vorentscheidung wäre dies nicht, denn wir haben danach noch zwei schwierige Spiele vor uns, da muss man auch erstmal einen Sieg holen. Jetzt ist auch nur das Spiel morgen wichtig und da wollen wir auch zwingend etwas mitnehmen."

Letzte Aktualisierung: 08.11.12 18.21MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2013/matches/round=2000356/match=2009967/prematch/preview/index.html#zwingend+etwas+mitnehmen

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.