Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Favre lobt "hervorragende Reaktion"

Veröffentlicht: Donnerstag, 8. November 2012, 22.21MEZ
Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre übte an seiner Mannschaft nach dem 2:2 bei Olympique de Marseille zwar auch Kritik, lobte aber vor allem die Moral des Teams.
Favre lobt "hervorragende Reaktion"
Dank des Last-Minute-Ausgleichs kann die Borussia weiter auf die K.-o.-Runde hoffen ©AFP/Getty Images

Spielstatistiken

MarseilleMönchengladbach

Tore2
 
2
Schüsse aufs Tor3
 
2
Schüsse vorbei4
 
2
Ecken8
 
2
Abseits2
 
3
Begangene Fouls11
 
19
Gelbe Karten4
 
4
Rote Karten0
 
0

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 21/06/2013 00:14 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 8. November 2012, 22.21MEZ

Favre lobt "hervorragende Reaktion"

Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre übte an seiner Mannschaft nach dem 2:2 bei Olympique de Marseille zwar auch Kritik, lobte aber vor allem die Moral des Teams.

Borussia Mönchengladbach hat das Weiterkommen in der Gruppe C noch immer in der eigenen Hand - Juan Arango sei Dank. Der Venezolaner rettete Sekunden vor Schluss das 2:2 bei Olympique de Marseille und so waren die Protagonisten hinsichtlich der letzten beiden Spieltage auch optimistisch.

Lucien Favre, Trainer Borussia
Es war ein hitziges Spiel mit vielen Emotionen. Wir sind verdient in Führung gegangen. In der zweiten Halbzeit hatten wir einfach zu viele Ballverluste. Marseille hat dann mehr Druck gemacht und den Ausgleich erzielt. Sie waren danach natürlich euphorisch und wie in einem Rausch. Die Mannschaft hat auf das 1:2 hervorragend reagiert und weiter nach vorne gespielt. Zum Glück hat Juan am Ende noch den Ausgleich erzielt. Das war sehr positiv für die Mannschaft. Einen Rückstand in Marseille aufzuholen ist gut, leider haben wir nicht gewonnen.

Igor de Camargo, Stürmer Borussia
Es war ein gutes Spiel, auch von Marseille. Wir haben in der letzten Minute unsere Chance genutzt und sind weiterhin im Rennen. Wir haben jetzt zwei wichtige Spiele gegen Fenerbahçe und Limassol und wir müssen weiter so Moral zeigen wie heute.

Thorben Marx, Mittelfeldspieler Borussia
Die vielen Borussenfans auf den Rängen haben uns sehr motiviert. Wir sind natürlich froh, ihnen noch den Ausgleich geschenkt zu haben. Es ist sehr positiv, dass wir nicht verloren haben. Jetzt haben wir noch zwei schwierige Spiele, die wir im besten Fall gewinnen sollten, um weiter zu kommen. Die Situation kurz vor Schluss hat uns an das Hannover-Spiel erinnert – wahrscheinlich haben wir deshalb weiter nach vorne gespielt und an uns geglaubt. Der Trainer sagt immer, dass das Spiel auch 95 Minuten gehen kann. Heute ging es 94 Minuten, und wir haben es genutzt.

Jordan Ayew, Stürmer Marseille
Ich dachte, wir hätten das Spiel gewonnen, aber leider haben sie am Ende ausgeglichen. Wir müssen optimistisch bleiben und an den Sachen anknüpfen, die wir heute gut gemacht haben. Wir haben noch zwei Spiele und es gibt noch eine Chance für uns.

Letzte Aktualisierung: 10.11.12 0.06MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2013/matches/round=2000356/match=2009967/postmatch/quotes/index.html#hervorragende+reaktion+gezeigt

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.