Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Metalist mit spätem Sieg bei Rosenborg

Veröffentlicht: Donnerstag, 25. Oktober 2012, 20.45MEZ
Rosenborg BK - FC Metalist Kharkiv 1:2
Die Ukrainer sicherten sich kurz vor Schluss dank der Tore von Marlos und Cleiton Xavier die drei Punkte.
Metalist mit spätem Sieg bei Rosenborg
Cleiton Xavier (rechts) erzielte den späten Siegtreffer für Metalist bei Rosenborg ©Getty Images

Spielstatistiken

RosenborgMetalist

Tore1
 
2
Schüsse aufs Tor8
 
6
Schüsse vorbei2
 
1
Ecken8
 
6
Abseits2
 
2
Begangene Fouls12
 
5
Gelbe Karten1
 
1
Rote Karten0
 
0

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 20/06/2013 19:47 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 25. Oktober 2012, 20.45MEZ

Metalist mit spätem Sieg bei Rosenborg

Rosenborg BK - FC Metalist Kharkiv 1:2
Die Ukrainer sicherten sich kurz vor Schluss dank der Tore von Marlos und Cleiton Xavier die drei Punkte.

Späte Treffer von Marlos und Cleiton Xavier brachten dem FC Metalist Kharkiv einen wichtigen Sieg bei Rosenborg BK ein und damit auch einen großen Schritt näher an die Qualifikation für die nächste Runde in der UEFA Europa League.

Nach der Heimniederlage gegen Bayer 04 Leverkusen am zweiten Spieltag betrieben die Gastgeber durch den Treffer von Tarik Elyounoussi direkt nach dem Seitenwechsel anfangs noch Wiedergutmachung, doch neun Minuten vor dem Ende besorgte Marlos den Ausgleich. Auf diesen Rückschlag folgt dann der Niederschlag durch die Ukrainer, als Cleiton acht Minuten nach dem Ausgleich per Freistoß für die Gästeführung sorgte. Am Ende hatten die Gäste drei Punkte sicher und damit nun vier Punkte Vorsprung in der Tabelle auf die Norweger.

Zu Beginn des Spiels hatten es beide Teams bei Schneefall schwer, den Ball zu kontrollieren, und so entstanden zu Beginn die gefährlichsten Szenen durch Fernschüsse. Rade Prica versuchte sein Glück gegen Metalist-Torhüter Olexandr Goryainov, während auf der anderen Seite Rosenborgs Daniel Örlund mit vollem Körpereinsatz gegen Taison klären musste.

Zu Beginn der zweiten Hälfte dann großer Jubel bei den Gastgebern, als Prica einen Angriff einleitete, der über John Chibuike bei Elyounoussi landete, der wiederum eiskalt gegen Goryainov einschoss. Anschließend musste der Gästekeeper gegen Prica und Chibuike klären. Die Gäste konnten einen höheren Rückstand verhindern, um dann in der Schlussphase durch Marlos zum Ausgleich zu kommen, der mustergültig von Cristian Villagra von der rechten Seite bedient wurde.

Jonathan Cristaldo scheiterte kurz darauf am Pfosten, doch in der 89. Minute fiel dann doch der alles entscheidende Treffer. Cleitons Freistoß aus 30 Metern landete genau in der Ecke von Örlunds Tor, der an der schmerzhaften Niederlage der Norweger nichts ändern konnte.

Letzte Aktualisierung: 27.10.12 0.02MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2013/matches/round=2000356/match=2009959/postmatch/report/index.html#metalist+siegt+rosenborg

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.