Die offizielle Website des europäischen Fußballs

PSV mit souveränem Sieg gegen Napoli

Veröffentlicht: Donnerstag, 4. Oktober 2012, 23.43MEZ
PSV Eindhoven - SSC Napoli 3:0
Das Team aus der Eredivisie hat sich von der Auftaktniederlage gut erholt und gegen Napoli den ersten Sieg gefeiert.
PSV mit souveränem Sieg gegen Napoli
Eindhoven feiert den Sieg gegen Napoli ©Getty Images

Spielstatistiken

PSVNapoli

Tore3
 
0
Schüsse aufs Tor12
 
1
Schüsse vorbei12
 
5
Ecken8
 
3
Abseits3
 
2
Begangene Fouls17
 
25
Gelbe Karten2
 
8
Rote Karten0
 
0

Tabellen

Gruppe F

SPkt.
FC Dnipro Dnipropetrovsk Dnipro26
SSC Napoli Napoli23
PSV Eindhoven PSV23
AIK AIK20
Letzte Aktualisierung: 20/06/2013 19:43 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 4. Oktober 2012, 23.43MEZ

PSV mit souveränem Sieg gegen Napoli

PSV Eindhoven - SSC Napoli 3:0
Das Team aus der Eredivisie hat sich von der Auftaktniederlage gut erholt und gegen Napoli den ersten Sieg gefeiert.

Die PSV Eindhoven hat nach Treffern von Jeremain Lens, Dries Mertens und Marcelo in Gruppe F der UEFA Europa League mit 3:0 gegen den SSC Napoli gewonnen.

Die PSV ging bereits nach 19 Minuten in Führung, nachdem Lens von einem Fehler von Napoli-Torhüter Antonio Rosati profitiert hatte. Mertens erzielte dann kurz vor der Pause den zweiten Treffer, ehe Marcelo die erste Niederlage von Napoli in dieser Saison perfekt machte, als er kurz nach Wiederanpfiff per Kopf erfolgreich war. Der Klub aus der Eredivisie hatte sich damit gut von der Auftaktniederlage gegen den FC Dnipro Dnipropetrovsk erholt.

Napoli-Trainer Walter Mazzarri schonte wie schon beim 4:0-Sieg gegen AIK Solna zahlreiche Stammspieler, dennoch hatte sein Team durch Lorenzo Insigne die erste Chance des Spiels. Die PSV fing sich aber schnell und kam durch Luciano Narsingh und Kevin Strootman ebenfalls zu guten Chancen, Rosati konnte aber eingreifen.

Nach einem langen Ball von Timothy Derijck verschätzte sich Rosati dann aber und ermöglichte Lens die Führung. Die Hausherren spielten im Anschluss weiterhin mutig nach vorne und Narsingh stellte die Gästedefensive auf der rechten Seite immer wieder vor große Probleme.

Nachdem Atiba Hutchinson in der Folge an Rosati gescheitert war, dribbelte er sich wenig später an Andrea Dossena und Marco Donadel vorbei, um anschließend Mertens in der Mitte zu bedienen, der per Volley vollendete.

Napoli brachte nach der Pause Stürmer Edinson Cavani, die Niederländer ließen sich davon aber nicht beeindrucken und erspielten sich weitere gute Chancen, ehe Marcelo nach einem Eckball von Mertens von der rechten Seite nach 52 Minuten per Kopf den Deckel drauf machte.

Letzte Aktualisierung: 06.10.12 0.10MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2013/matches/round=2000356/match=2009926/postmatch/report/index.html#psv+schießt+napoli

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.